Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Gegen Hass und Hetze: Debatte nach Anschlag in Halle; Koalition schützt Paketboten stärker; Grundsteuer wird endlich reformiert; Konsequent gegen Geldwäsche; Mehr und höheres Wohngeld. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 15 2019

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Veröffentlichung der 18. Shell-Jugendstudie

„Die vielschichtigen Ergebnisse zum Vertrauen in politische Institutionen und die Anfälligkeit für Populismus und Verschwörungstheorien, wie sie in der aktuellen Jugendstudie diskutiert werden, sind eine Schattenseite der Studienergebnisse und müssen ein Weckruf an Politik und Gesellschaft sein. Besonders auffällig ist das Spannungsverhältnis zwischen großer Zufriedenheit mit der Demokratie insgesamt und gleichzeitiger Skepsis gegenüber den Akteuren und Institutionen der Demokratie. Politik und Parteien, Bildungseinrichtungen und die Wissenschaft müssen deshalb besser darin werden, ihr Handeln, ihre Erkenntnisse und Entscheidungen den Bürgerinnen und Bürgern zu erklären und sie in den demokratischen Prozess einzubinden. Es muss eine gemeinsame Anstrengung der demokratischen Kräfte sein, Vertrauen

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich

Das Teilhabepaket muss bei den bedürftigen Kindern besser ankommen

kids-1093758_1920

Rossmann fordert mehr Anstrengungen im Kreis Pinneberg „Die Leistungen nach dem Teilhabepaket für bedürftige Familien und ihre Kinder werden in den Städten und Kreisen in Schleswig-Holstein offensichtlich sehr unterschiedlich umgesetzt. Das muss für den Kreis Pinneberg schnell aufgeklärt und verändert werden.“ Für den Kreis Pinneberger SPD-Bundestagabgeordneten Ernst Dieter Rossmann werfen die Ergebnisse aus einer Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes jedenfalls große Fragezeichen auf. So sollen nach dieser Studie im Kreis Nordfriesland 95 Prozent der betroffenen Kinder und Jugendliche erreicht werden, während es im Kreis Pinneberg nur 18 Prozent sein sollen. Rossmann: „Der Landkreis Pinneberg fällt damit deutlich hinter Landkreise wie Nordfriesland,

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

100 Jahre VHS im Dienste der Demokratie

Festrede zu „100 Jahre VHS Lübeck“ in Lübeck Vor 100 Jahren, am 21. September 1919, ist hier in Lübeck die Volkshochschule gegründet worden. Das ist wahrlich ein guter Anlass, eine lange Nacht zu feiern und am nächsten Tag gleichwohl frisch hier im wunderbaren Festsaal des Rathauses zu einer Erinnerungsstunde und Perspektivrunde zusammen zu kommen. Ich darf aus diesem Grund die besten Grüße unserer Ehrenpräsidentin Frau Süssmuth, unserer Präsidentin Frau Kramp-Karrenbauer und unseres Vorsitzenden Martin Rabanus überbringen. Und ich tue dies gleichzeitig als Landesvorsitzender im Namen der 140 Volkshochschulen, die wir in Schleswig-Holstein zusammen haben, und unseres Verbandsdirektors Herrn Schneider. Herzlichen

Veröffentlicht in Rossmann überregional

Mehr Weiterbildung rechtzeitig vorbereiten

Rossmann fordert Weiterbildungspläne „Fast 50 Prozent mehr Mittel für die berufliche Aufstiegsfortbildung sind ein wirklich großer Schritt nach vorne, der ab dem nächsten Jahr gegangen werden soll.“, so kommentiert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Bildungsausschusses im Deutschen Bundestag die Pläne der Großen Koalition, die Aufstiegsfortbildung und höhere Berufsbildung deutlich zu stärken. So sollen Meister, Fachwirte, Techniker und auch Erziehungsfachkräfte künftig mehr Unterstützung vom Staat erhalten, wenn sie Fortbildungsmaßnahmen in Voll- oder Teilzeit planen. Rossmann: „Die Steigerung der Zuschüsse für Lehrgangs- und Prüfungskosten von 40 auf 50 Prozent ist genauso ein Fortschritt wie die Freistellung von Rückzahlungen für Menschen mit

Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Empfang "30 Jahre Mauerfall" 10. November 2019 @ 11:00 - 13:00 SPD-Kreisbüro Pinneberg, Friedrich-Ebert-Straße 34

    mit Stephan HIlsberg, DDR-Bürgerrechtler, Mitbegründer der SDP

    Weitere Details anzeigen
  • Bildungsforum zur Schuldigitalisierung 19. November 2019 @ 19:00 - 21:00

    mit Kai Vogel MdL, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

    Weitere Details anzeigen
  • Pflegeforum 5. Dezember 2019 @ 19:00 - 21:00

    mit Cornelia Prüfer-Storcks, Hamburger Gesundheitssenatorin

    Weitere Details anzeigen