Der Digitalpakt Schule – einige Impulse und einige Fragezeichen

Impulsvortrag auf der Bildungskonferenz der SPD–Landtagsfraktion Schleswig–Holstein und der Arbeitsgemeinschaft für Bildungsfragen in der SPD am 22.9. in Kiel Wir ertrinken im Wissen und brauchen mehr Weisheit. Die Melodie dieses Satzes, den ich kürzlich in der Frankfurter Rundschau lesen konnte, animiert mich zu folgender Eröffnung für diesen Impulsvortrag: Wir potenzieren die Mittel des Lernens. Wir fokussieren auf die digitalen Medien und Strukturen. Wir brauchen mehr Grundbildung, mehr Ganzheitlichkeit und mehr Bildung im Leben. Ich kann dieses auch noch anschaulicher machen. 20% der Kinder in der vierten Grundschulklasse können nicht richtig lesen und schreiben. 50% der Kinder in diesem Alter können

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Rossmann überregional

Es kann voran gehen!

Rossmann wirbt für Grundgesetzänderung für den Digitalpakt an den Schulen „Damit kann die Förderung der digitalen Ausstattung an den Schulen und der Bildungsinfrastruktur in den Kommunen einen ordentlichen Schritt nach vorn tun.“ Der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Bildung und Forschung Ernst Dieter Rossmann ist jedenfalls zuversichtlich, dass demnächst eine weitere Barriere auf dem Weg zu einer Förderung der Schulen durch den Bund aus dem Weg geräumt werden kann. Rossmann: „Das Kooperationsverbot, nach dem der Bund sich nicht für die Schulen engagieren darf, war von Anfang an ein schwerer Fehler, den wir jetzt Schritt für Schritt korrigieren.“

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Brückenteilzeit: Für eine moderne Arbeitswelt, die zum Leben passt; Halbe-halbe bei Krankenkassenbeiträgen; Verfassungsänderung für mehr Bildung und sozialen Wohnungsbau; Wohngipfel mit ersten guten Ergebnissen – SPD-Fraktion fordert mehr. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 14 2018

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Das Gute-Kita-Gesetz macht frühkindliche Bildung zur nationalen Aufgabe

Rossmann sieht Chancen auf mehr Beitragsfreiheit auch im Kreis Pinneberg Ein „Meilenstein“ – so bewertet der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann das Gute-Kita-Gesetz, das Bundesfamilienministerin Franziska Giffey kürzlich vorgelegt hat. Erneut engagiert sich der Bund in der Förderung der frühkindlichen Bildung und stellt bis 2022 insgesamt 5,5 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert“, freut sich der Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. „Mit dem Gute-Kita-Gesetz verstärken wir die Grundlagen für gute Bildung und Betreuung von Anfang an – und zwar unabhängig vom Geldbeutel der

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Zwei Hochschultypen, ein Auftrag: die Zukunftsgestaltung für Deutschland. Warum das Tandem Fachhochschule und Universität so erfolgreich ist.

Festvortrag von Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB auf dem Jahresempfang der Fachhochschule Bielefeld am 18. September 2018: Das ist schon eine kleine Tradition, zum Anfang des neuen Studienjahres zu einem Jahresempfang einzuladen, um die neuen Studierenden und Lehrenden zu begrüßen, sich der neuesten Entwicklungen nach einem schönen heißen Sommer zu versichern und gleichzeitig auch Kräfte zu sammeln für das neue Semester. Wenn die Fachhochschule Bielefeld dies in diesem großen Kreis mit befreundeten Vertreterinnen und Vertretern aus Hochschulen, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft und mit ihren gesellschaftlichen Partnern und Freunden tun kann, ist dies ein gutes Zeichen für die Leistungsfähigkeit, das Ansehen

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Rossmann überregional
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.