Rossmann begrüßt Betriebsräte aus Wedel im Bundestag

Alterssicherheit ein Schlüsselthema für die Beschäftigten

Fragen der Alterssicherung gehen alle Generationen an, weil die gesetzliche Rente als Vertrag zwischen den aktiv Beschäftigten und den Leistungsbeziehern organisiert ist. Entsprechend konnte die SPD-Bundestagsfraktion rund 300 Betriebs- und Personalräte aus ganz Deutschland zu einer Betriebsrätekonferenz unter dem Motto „Alterssicherung – sicher und gerecht gestalten“ begrüßen.

Auch der Kreis Pinneberg war hierbei vertreten: Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann nahmen die beiden Betriebsräte Thomas Kniesche und Walter Buuron von der Möller-Wedel GmbH an der Konferenz teil. Auch dort wird die Frage intensiv diskutiert, ob diejenigen, die über Jahre Rentenbeiträge eingezahlt haben, sich im Alter noch auf eine gute Rente verlassen können.

Für die SPD ist die Rente eines der zentralen Zukunftsthemen“, erklärte hierzu der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. Bereits mit dem Rentenpaket seien in dieser Legislaturperiode auf Druck der SPD erste umfangreiche Leistungsverbesserungen bei der abschlagsfreien Rente, der Erwerbsminderungsrente und der Mütterrente umgesetzt worden.

Wie es weitergehen soll, wurde in Berlin an zentralen Fragen der betrieblichen Altersversorgung, der Grundsicherung und Altersarmut, der flexiblen Übergänge in die Altersrente und der Ost-West-Angleichung vertieft.

„Die Betriebs- und Personalräte haben das Ohr direkt bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Deshalb ist uns der Austausch mit ihnen auch besonders wichtig“, so Rossmann. Zentral sei für die SPD eine doppelte Haltelinie: keine generelle Erhöhung des Renteneintrittsalters. Und wer sein Leben lang gearbeitet hat, muss mehr haben, als derjenige, der nicht gearbeitet hat. Dafür gab es viel Zustimmung seitens der Arbeitnehmervertreter.

Thomas Kniesche und Walter Buuron aus Wedel, beide Betriebsräte bei Möller Wedel mit Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB (v.l.n.r)

Thomas Kniesche und Walter Buuron aus Wedel, beide Betriebsräte bei Möller Wedel mit Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB (v.l.n.r)

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*