Hochschulfinanzierung

Redebeitrag von Dr. Ernst Dieter Rossmann (SPD) am 18.10.2018 Beratung des Antrags der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen „Neue Dynamik für die Hochschulfinanzierung“ Drucksache 19/3143 Gesamte Debatte im Plenarprotokoll Video der Rede von Ernst Dieter Rossmann Quelle: Deutscher Bundestag, Berlin

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Berlin, Reden

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Damit es jedes Kind packt: das Gute-Kita-Gesetz; Qualifizierungsoffensive: Sicherheit im digitalen Wandel; Beschlossen: Die Brückenteilzeit kommt!; Zurück zur Parität: Gleiche Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 16 2018

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Berufsbildung ohne Grenzen

Das war ein wichtiger Abend für die Berufsbildung im Bundeswirtschaftsministerium. Es wurden Betriebe ausgezeichnet, die sich im Bereich Auslandspraktika für ihre Azubis besonders engagieren. Die Initiative „Berufsbildung ohne Grenzen“ berät Betriebe und Unternehmen, wenn sie ihren Auszubildenden ein Praktikum im Ausland ermöglichen wollen. 50 Mobilitätsberater/-innen geben praktische Hilfe, wenn es um die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Finanzierung geht. Außerdem helfen sie bei der Suche nach geeigneten Betrieben im Ausland. Die Praktiker haben während der Veranstaltung deutlich machen können, wie wichtig der Aufenthalt im Ausland für die Persönlichkeitsentwicklung, die interkulturellen und die beruflichen Fähigkeiten der Auszubildenden ist. Diese Meinung teile ich.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Lernen am Limit? Zum Gespräch bei „Campus und Karriere“

Lernen am Limit? Rahmenbedingungen an deutschen Hochschulen ,Campus & Karriere‘ fragt: Ist der Zorn der Studierenden angemessen? Wie steht es um die Lebensbedingungen im Studium? Gefährdet die Situation die Qualität des Hochschulstandorts Deutschland? Wie konnte sich die Situation derart entwickeln? Wie lässt sie sich wieder entschärfen? Wann greifen die ersten Maßnahmen? Am Samstag, 13. Oktober, diskutierte ich in der Sendung „Campus & Karriere“ auf Deutschlandfunk mit zu den oben gestellten Fragen: https://www.ardmediathek.de/radio/Campus-Karriere-komplette-Sendung-/Campus-und-Karriere-13-10-2018-komplett/Deutschlandfunk/Audio-Podcast?bcastId=21553860&documentId=56878684

Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

„Jetzt muss ein Ausbildungsgipfel für Erzieherinnen und Erzieher her!“

SPD-Bildungspolitiker Rossmann fordert gemeinsame Initiative von Bund und Ländern Bereits heute gibt es einen großen Bedarf an Erziehungsfachkräften, der noch weiter wachsen wird. Das Problem wird sich bis zum Jahr 2025 dramatisch verschärfen, weil zu diesem Zeitpunkt der Rechtsanspruch auf feste Betreuung und Bildung in Grundschulen für alle Kinder in Deutschland umgesetzt werden soll. Angesichts der vielfältigen Formen der Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher und der unterschiedlichen Ausbildungskapazitäten in den einzelnen Bundesländern, fordert der SPD-Bildungspolitiker Ernst Dieter Rossmann jetzt eine gemeinsame Initiative von Bund und Ländern, um sich zwischen allen Beteiligten besser abzustimmen. Rossmann: „Wir brauchen einen Ausbildungsgipfel für Erzieherinnen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Für Sie in Berlin:
Als Bundestagsabgeordneter vertrete ich in Berlin die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger d­er­ ­­Bundesrepublik und insbesondere der Menschen meines Wahlkreises Pinneberg.

Mit der SPD mache ich im Bundestag entschlossen gute Politik, um in der Bildung für gleiche Chancen zu kämpfen, für mehr und bessere Bildungs- und Betreuungsangebote zu sorgen, eine ausreichende Bildungsfinanzierung zu gewährleisten und das BAföG zu verteidigen.
Außerdem setze ich mich dafür ein, den Kündigungsschutz zu erhalten, Sozialabbau zu verhindern, erneuerbare Energien zu fördern und eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke zu stoppen.
Meine Funktionen
- Mitglied des Vorstandes der SPD-Bundestagsfraktion (seit Novem­ber 2002)

- Sprecher der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein (seit April 2002)

- Sprecher der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion (seit März 2009)

- Ordentliches Mitglied im Ausschuss Bildung, Forschung­ und Technikfolgenabschätzung (seit 1998)

- Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (seit 1998, mit einer kurzen Unterbrechung)­
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.

Die Fraktion erklärt:
Der Bundestag für Kinder + Jugendliche
banner_mitmischen

banner_mitmischen