Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: So investiert der Bund in den kommenden Jahren; Scholz: Haushalt solide, sozial gerecht und zukunftsorientiert. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 08 2018.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

„Mehr Tarifvertragsschutz und mehr Absicherung von Sozialstandards beim ÖPNV-Personal sind überfällig!“

Rossmann fordert von CDU/CSU Reformbereitschaft Die tarifvertraglichen Errungenschaften im öffentlichen Nahverkehr und der Schutz dieser wichtigen Arbeitsplätze müssen dringend verbessert werden. „Da muss die CDU/CSU jetzt endlich ‚springen‘, fordert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann. Rossmann ist als regionaler Bundestagsabgeordneter schon seit langem mit der Gewerkschaft ver.di und den Betriebsräten im Gespräch, was die dringend notwendige Änderung des Personenbeförderungsgesetzes angeht. Rossmann: „Das Antrags- und Genehmigungsverfahren muss im Gesetz dringend angepasst werden, damit bei öffentlichen Verkehrsunternehmen die Sozialstandards für die Arbeitnehmerschaft und umweltbezogene Anforderungen im Vergabeverfahren nicht unterlaufen werden können.“ Vor einem Jahr hat die SPD-Bundestagsfraktion den dringenden Appell der

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Festrede beim Bundesverband Systemgastronomie

Festrede von Dr. Ernst Dieter Rossmann auf der BdS-Mitgliederversammlung 2018 in Bremen am 8. Mai 2018  anlässlich des 20 jährigen Bestehens des Berufsbildes „Fachmann/Fachfrau der Systemgastronomie“   Sehr geehrte Frau Belegante, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitgliederversammlung, die ja zugleich eine Festversammlung ist, denn sie feiern mit Recht 20 Jahre Ausbildung von Fachfrauen und Fachmännern für Systemgastronomie! Dazu überbringe ich Ihnen die sehr herzlichen Glückwünsche als Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages und dazu bin ich sehr gerne aus Elmshorn zu Ihnen gekommen. Der Team-Cup der Systemgastronomie in Elmshorn Manche von Ihnen werden diese

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Reden

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: 70 Jahre Israel: In historischer Verantwortung Freundschaft festigen; Antrag: NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen; Bericht zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 07 2018.

Getagged mit:
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Berufsbildungsbericht 2018

Redebeitrag von Dr. Ernst Dieter Rossmann (SPD) am 26.04.2018 Beratung des Antrags der Fraktion Die Linke „Kooperationsverbot in der Bildung vollständig aufheben“ Drucksache 19/1740 Gesamte Debatte im Plenarprotokoll (folgt) Video der Rede von Ernst Dieter Rossmann Quelle: Deutscher Bundestag, Berlin

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Reden
Für Sie in Berlin:
Als Bundestagsabgeordneter vertrete ich in Berlin die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger d­er­ ­­Bundesrepublik und insbesondere der Menschen meines Wahlkreises Pinneberg.

Mit der SPD mache ich im Bundestag entschlossen gute Politik, um in der Bildung für gleiche Chancen zu kämpfen, für mehr und bessere Bildungs- und Betreuungsangebote zu sorgen, eine ausreichende Bildungsfinanzierung zu gewährleisten und das BAföG zu verteidigen.
Außerdem setze ich mich dafür ein, den Kündigungsschutz zu erhalten, Sozialabbau zu verhindern, erneuerbare Energien zu fördern und eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke zu stoppen.
Meine Funktionen
- Mitglied des Vorstandes der SPD-Bundestagsfraktion (seit Novem­ber 2002)

- Sprecher der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein (seit April 2002)

- Sprecher der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion (seit März 2009)

- Ordentliches Mitglied im Ausschuss Bildung, Forschung­ und Technikfolgenabschätzung (seit 1998)

- Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (seit 1998, mit einer kurzen Unterbrechung)­
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.

Die Fraktion erklärt:
Der Bundestag für Kinder + Jugendliche
banner_mitmischen

banner_mitmischen