Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Terminservicegesetz: Schneller zum Arzt – mehr Sprechstunden und weniger Wartezeiten; Diesel: Mehr Sicherheit und Verlässlichkeit für Autofahrer; Bessere Kontrolle über Verkehrsbeschränkungen; Positionspapier: Luft rein halten – Mobilität ermöglichen. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 05 2019.

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Hochschule neu denken – gute Lehre voranbringen

Gastbeitrag von Ernst Dieter Rossmann in spw 230, Heft 1 2019: „Die Einheit von Forschung und Lehre“, wie sie der große preußische Universitätsgründer Wilhelm von Humboldt im 19. Jahrhundert propagiert hat, ist bis in die Gegenwart hinein gewiss ein schönes Ideal. Es erzählt die Geschichte von einer überschaubaren Gemeinschaft der aus eigener Forschung heraus Lehrenden und der über Teilhabe an dieser Forschung Lernenden. Die Wirklichkeit der modernen Hochschulen kennt diese Einheit auch jetzt noch, indem die Hochschulen als Institution der akademischen Berufsbildung zugleich immer noch die bedeutendsten Forschungskapazitäten in der deutschen Wissenschaft umfassen. Mehr: spw 230_Rossmann Hochschule neu denken

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

  Die Stellenausschreibung als PDF-Dokument Als Verstärkung für mein Berliner Bundestagsbüro suche ich zum 01.04.2019 und befristet bis zum Ende der 19. Wahlperiode zwei Studentische Hilfskräfte für je 12 Wochenarbeitsstunden (Arbeitstage: Montag, Dienstag und Mittwoch). Ich freue mich zusätzlich über Bewerbungen von Studierenden mit BAföG-Bezug, die Interesse an einer studentischen Mitarbeit (6-7 Stunden/Woche) innerhalb der Zuverdienstgrenzen haben. Vergütet wird die Tätigkeit übertariflich in Anlehnung an den „TV Stud III“ für die Hochschulen im Land Berlin. Aufgabenschwerpunkte Unterstützung bei der Sachbearbeitung und Büro-Organisation (u.a. Post-/E-Mail- und Kalenderverwaltung) Fachpolitische Recherchen und Aufbereitung von relevanten Informationen aus dem Bereich der Bildungs- und Forschungspolitik

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Berlin

NEWSLETTER DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: SPD-Fraktion verleiht Marie-Juchacz-Preis; „Parität – auch das schaffen wir!“; Der Digitalpakt kommt; Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit; Kompromiss zum § 219a beschlossen; Schwarzarbeit und Sozialdumping bekämpfen. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 04 2019 .

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Ein Riesenschritt für bessere Bund-Länder-Zusammenarbeit

Rossmann (SPD): Grundgesetzänderung und Fünf-Milliarden-Digitalpakt sind ein großer Erfolg!  „Der Weg für bessere Unterstützung der Kommunen bei Bildung und Wohnungsbau durch den Bund ist endlich frei. Das ist ein Riesenschritt für eine bessere Zusammenarbeit von Bund und Ländern, von dem auch der Kreis Pinneberg profitieren wird.“ Mit diesen Worten hat der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann die jetzt erfolgte Grundgesetzänderung kommentiert. „Damit können die fünf Milliarden Euro des Digitalpakts für die Schulen endlich fließen – aber auch darüber eröffnen sich jetzt neue Möglichkeiten für wichtige Investitionsprojekte.“ Auch im Kreis Pinneberg stünden Schulen und Kommunen in den Startlöchern, um ihre

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Für Sie in Berlin:
Als Bundestagsabgeordneter vertrete ich in Berlin die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger d­er­ ­­Bundesrepublik und insbesondere der Menschen meines Wahlkreises Pinneberg.

Mit der SPD mache ich im Bundestag entschlossen gute Politik, um in der Bildung für gleiche Chancen zu kämpfen, für mehr und bessere Bildungs- und Betreuungsangebote zu sorgen, eine ausreichende Bildungsfinanzierung zu gewährleisten und das BAföG zu verteidigen.
Außerdem setze ich mich dafür ein, den Kündigungsschutz zu erhalten, Sozialabbau zu verhindern, erneuerbare Energien zu fördern und eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke zu stoppen.
Meine Funktionen
- Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (seit Januar 2018)

- Ordentliches Mitglied im Ausschuss Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (seit 1998)
Termine
  • Nordgespräch zur Mobilität im ländlichen Raum 23. April 2019 @ 19:30 - 21:30 Brande-Hörnerkirchen, Deutschland, Landgasthof Mehrens, Rosentwiete 34

    mit
    Ernst Dieter Rossmann
    und Kai Vogel MdL

    Weitere Details anzeigen
  • Bürgersprechstunde 26. April 2019 @ 15:30 - 17:00 Wahlkreisbüro Ernst Dieter Rossmann, Friedrich-Ebert-Straße 34, Pinneberg

    Um Anmeldung wird unter der Nummer 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Bildungsforum - Gute Kitas brauchen gute Fachkräfte! 29. April 2019 @ 19:00 - 21:00 SPD-Kreisbüro, Friedrich-Ebert-Straße 34, Pinneberg

    Wie sollen frühkindliche Bildung und Erzieherausbildung künftig aussehen?
    Diskussion mit:
    - Ernst Dieter Rossmann, Vorsitzender des Bundes-Bildungsausschusses
    - Kai Vogel, Mitglied des Landes-Bildungsausschusses
    - Gesa Kitschke, Unternehmensbereichsleiterin Kita der AWO Schleswig-Holstein
    - Patrick Laas, bürgerliches Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion und Kita-Leiter

    Weitere Details anzeigen
Die Fraktion erklärt:
Der Bundestag für Kinder + Jugendliche
banner_mitmischen

banner_mitmischen