100 Jahre VHS im Dienste der Demokratie

Festrede zu „100 Jahre VHS Lübeck“ in Lübeck Vor 100 Jahren, am 21. September 1919, ist hier in Lübeck die Volkshochschule gegründet worden. Das ist wahrlich ein guter Anlass, eine lange Nacht zu feiern und am nächsten Tag gleichwohl frisch hier im wunderbaren Festsaal des Rathauses zu einer Erinnerungsstunde und Perspektivrunde zusammen zu kommen. Ich darf aus diesem Grund die besten Grüße unserer Ehrenpräsidentin Frau Süssmuth, unserer Präsidentin Frau Kramp-Karrenbauer und unseres Vorsitzenden Martin Rabanus überbringen. Und ich tue dies gleichzeitig als Landesvorsitzender im Namen der 140 Volkshochschulen, die wir in Schleswig-Holstein zusammen haben, und unseres Verbandsdirektors Herrn Schneider. Herzlichen

Veröffentlicht in Rossmann überregional

Rudolf Helfrich – Lebensmission Bildung

Beitrag von Ernst Dieter Rossmann aus der „Festschrift für Rudolf Helfrich“ (2019), S. 93-95: Leider gibt es viel zu wenige Menschen, von denen sich sagen lässt: Sie haben eine Mission. Rudolf Helfrich ist ein solcher Mensch mit einer Mission. Er hat ein Lebens – Thema – die berufliche Aus- und Weiterbildung für jeden Menschen im Konkreten und die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch Bildung im Allgemeinen. Er hat dieses Lebens – Thema kontinuierlich auf – und ausgebaut. Von der Bundesjugendleitung der DAG noch in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts  (mit der ihm schon immer eigenen „Klugheit“ bei allem Streit um

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

Wir müssen jetzt Tempo machen bei der Wissenschaftskommunikation

Die Große Koalition hat versprochen, die Wissenschaftskommunikation zu stärken. Drei Vorschläge für drei wichtige Schritte vorwärts: ein Gastbeitrag von Ernst Dieter Rossmann für den Blog von Jan-Martin Wiarda, 29.08.2019 Wenn es in dieser Legislaturperiode noch zu Fortschritten bei der Förderung der Wissenschaftskommunikation kommen soll, muss bald etwas passieren. Und sei es in kleinen konkreten Schritten, jedenfalls muss es vorangehen. Schließlich gilt es das im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD gemachte Versprechen einzulösen: Dort steht, dass die Wissenschaftskommunikation „gestärkt“ werden soll. Bei den Forschungsmuseen hat die Koalition schon gezeigt, was sie zu leisten im Stande ist. „Die Forschungsmuseen leisten einen wichtigen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

Die Jugend braucht ein Europa der Bildung

Ursula von der Leyen steht im Wort: Sie will in der EU etwas für die Generation ihrer Kinder tun. Was könnte das sein? Ideen gibt es genug, findet Ernst Dieter Rossmann im Gastbeitrag für die FR. Diese Rede verpflichtet. Die neue Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, hat zum Schluss ihrer Bewerbung vor dem Europäischen Parlament an die Erwartungen der Jugend erinnert und ihre Kinder sprechen lassen: „Spielt nicht auf Zeit, sondern macht was draus.“ Nach ihrer Wahl steht sie jetzt im Wort, der Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung einen besonderen Stellenwert in der Arbeit ihrer Kommission in

Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

zwd-Interview – Rossmann (SPD): „Frau Karliczek hat netto sogar mehr Geld zur Verfügung“

Bildungshaushalt 2020 Interview mit zwd  370/2019 Autor: Hannes Reinhardt Quelle: zwd 69 Millionen Euro weniger im Bildungsbereich als 2019: So sieht der am 26. Juni von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) vorgestellte Haushaltsplan für das kommende Jahr aus. Was steckt jedoch hinter den vermeintlichen Kürzungen? Der Vorsitzende des Bundestagsaus­schusses für Bildung und Forschung, Dr. Ernst Dieter Rossmann (SPD), stellt im zwd-POLITIKMAGAZIN ex­klusiv klar: Die Kritik am neuen Bildungshaushalt ist unberechtigt. zwd-POLITIKMAGAZIN: Herr Dr. Rossmann, die Einspa­rungen im Bildungsbereich haben für Kritik und Unverständnis gesorgt. Zu ­Recht? Dr. Ernst Dieter Rossmann: Es sieht zwar auf den ersten Blick so aus, als ob für den

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Mein Thema: Bildung und Forschung, Rossmann überregional
Termine
  • Empfang "30 Jahre Mauerfall" 10. November 2019 @ 11:00 - 13:00 SPD-Kreisbüro Pinneberg, Friedrich-Ebert-Straße 34

    mit Stephan HIlsberg, DDR-Bürgerrechtler, Mitbegründer der SDP

    Weitere Details anzeigen
  • Bildungsforum zur Schuldigitalisierung 19. November 2019 @ 19:00 - 21:00

    mit Kai Vogel MdL, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

    Weitere Details anzeigen
  • Pflegeforum 5. Dezember 2019 @ 19:00 - 21:00

    mit Cornelia Prüfer-Storcks, Hamburger Gesundheitssenatorin

    Weitere Details anzeigen