Bessere Eingliederung von Langzeitarbeitslosen in Arbeit trägt sozialdemokratische Handschrift

Agentur für Arbeit

Rossmann: Auch Kreis Pinneberg profitiert mit über 10 Mio € im Jahr 2019 „2019 stehen den Jobcentern im Kreis Pinneberg über 10 Millionen Euro mehr für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in Arbeit zur Verfügung“, teilt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann mit. Das entsprechende Teilhabechancengesetz hat der Bundestag am 08.11.18 beschlossen. „Dadurch hat die SPD noch eins ihrer wichtigen Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt – im Sinne von mehr Vermittlung in reguläre Arbeit – und zwar für die, die es am meisten brauchen, die bundesweit 750.000 Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit.“ Nach dem Gesetz werden Menschen, die mindestens zwei Jahre ohne

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Europa ist die Antwort! - Das Wahlprogramm der SPD 25. März 2019 @ 20:00 - 22:00 SPD-Parteiladen, Klostersande 27, Elmshorn

    Mit:
    - Beate Raudies MdL

    Weitere Details anzeigen
  • Ein Meilenstein für eine inklusive Gesellschaft 26. März 2019 @ 14:00 - 16:00 AWO-Büro, Daimlerstr 17, Elmshorn

    Diskussionsrunde zu 10 Jahren UN-Behindertenrechts-Konvention mit:
    - Axel Vogt, Behindertenbeauftragter des Kreises Pinneberg
    - Nadine Haartje, Lebenshilfe Kreis Pinneberg
    - Hans-Jürgen Damm, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt

    Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Sozialstaatsdiskussion mit dem Ortsverein Halstenbek 28. März 2019 @ 20:00 - 21:30 AWO-Treff Halstenbek, Bickbargen
    Weitere Details anzeigen