Bürgermeister aus dem Kreis Pinneberg im Bundestag

So viele Bürgermeister konnte der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann noch nie im Bundestag begrüßen. Mit 20 Bürgermeistern/-innen und dem Landrat Oliver Stolz an der Spitze hatte sich die Kreisgruppe Pinneberg des Gemeindetages die Bundeshauptstadt zum Ziel einer gemeinsamen Studienreise gewählt. Hans-Detlev Brüggemann vom Amt Pinnau hatte im Programm der Studienreise auch Gespräche mit den Kreis Pinneberger Bundestagsabgeordneten der Großen Koalition vorgesehen. Ernst Dieter Rossmann, der die kommunalen Bürgermeister im traditionsreichen Marie-Juchacz-Saal des SPD-Fraktionsvorstandes begrüßen konnte, stand den kommunalen Vertretern dabei Rede und Antwort. Die Themen reichten von der kommunalen Finanzlage über die Aufgaben der Flüchtlingsunterbringung und der

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Nordgespräch zur Mobilität im ländlichen Raum 23. April 2019 @ 19:30 - 21:30 Brande-Hörnerkirchen, Deutschland, Landgasthof Mehrens, Rosentwiete 34

    mit
    Ernst Dieter Rossmann
    und Kai Vogel MdL

    Weitere Details anzeigen
  • Bürgersprechstunde 26. April 2019 @ 15:30 - 17:00 Wahlkreisbüro Ernst Dieter Rossmann, Friedrich-Ebert-Straße 34, Pinneberg

    Um Anmeldung wird unter der Nummer 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Bildungsforum - Gute Kitas brauchen gute Fachkräfte! 29. April 2019 @ 19:00 - 21:00 SPD-Kreisbüro, Friedrich-Ebert-Straße 34, Pinneberg

    Wie sollen frühkindliche Bildung und Erzieherausbildung künftig aussehen?
    Diskussion mit:
    - Ernst Dieter Rossmann, Vorsitzender des Bundes-Bildungsausschusses
    - Kai Vogel, Mitglied des Landes-Bildungsausschusses
    - Gesa Kitschke, Unternehmensbereichsleiterin Kita der AWO Schleswig-Holstein
    - Patrick Laas, bürgerliches Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion und Kita-Leiter

    Weitere Details anzeigen