„Trump und die USA – wohin geht die Welt?“

SPD-Amerika-Experte Karsten Voigt kommt nach Quickborn  Am 20. Januar wird der neue US-Präsident Donald Trump in sein Amt eingeführt. Grund genug für den Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann und die Quickborner Sozialdemokraten, sich mit den möglichen Auswirkungen des Amtswechsels auf die deutsch-amerikanischen Beziehungen und die Weltpolitik auseinanderzusetzen. Für Sonnabend, den 21. Januar, um 10 Uhr laden OV-Chef Jens Olaf Nuckel und MdB Rossmann zu einer vormittäglichen Diskussionsrunde zum Thema in die Räume der Firma Metaplan in der Goethestraße 16 in Quickborn. Als prominenten Gast haben die Sozialdemokraten den Amerika-Experten und langjährigen Koordinator der Bundesregierung für deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, Karsten

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Die türkische Wissenschaft unterstützen

Gastbeitrag von Öczan Mutlu und Ernst Dieter Rossmann in der Frankfurter Rundschau Ankara verfolgt nach dem Putschversuch viele Professoren zu Unrecht. Deutschland muss helfen Erinnern wir uns: Die Dynamik im Ausbau und der Vernetzung von Wissenschaft und Forschung in Europa konnte sich seit dem Lissabon-Beschluss des Jahres 2000 als eine der konstitutiven Größen des modernen und innovativen, des weltoffenen und liberalen, des rationalen und demokratischen Europas entfalten. Auch über die Europäische Union (EU) hinaus. Jetzt ist Unruhe in die europäische Wissenschaft eingezogen. Zuerst durch Großbritannien, dann durch die Türkei. Bisher enger Nato- und politischer Partner Europas mit einer starken wissenschaftlichen

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

Freier Handel – fairer Handel?

ttip

EU-Abgeordneter Joachim Schuster kommt zu SPD-Diskussion über Handelsabkommen nach Elmshorn Welche Regeln sind nötig, um den globalen Handel gerecht zu gestalten? Wie sollen Deutschland und Europa mit CETA umgehen? Was bringt das aktuelle EU-Handelsabkommen mit dem südlichen Afrika? Und welche Perspektive gibt es für TTIP? Diese und weitere Fragen zu freiem und fairem Handel wollen die Kreis Pinneberger Sozialdemokraten und der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann jetzt in Elmshorn diskutieren. Als Referent steht bei der Veranstaltung am Sonnabend, dem 24. September um 10 Uhr im AWO-Stadtteilzentrum Klostersande im Mittelweg 49 mit dem EU-Abgeordneten Joachim Schuster ein echter Experte zur Verfügung:

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Einladung: „Der Freihandel und die Diskussion um CETA und TTIP“

Einladung TTIP-CETA

Rossmann lädt zur Diskussion des „aktuellen Themas“ Freier Handel und fairer Handel stehen einmal mehr im Mittelpunkt einer aktuellen öffentlichen Informations- und Diskussionsrunde des Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann. Am Mittwoch, dem 14. September um 10 Uhr steht der Politiker im SPD-Parteiladen, Klostersande 27, Rede und Antwort zu den intensiv diskutierten Handelsvereinbarungen. Hintergrund sind insbesondere die anstehenden Abstimmungen zum CETA-Abkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union zum weiteren Vorgehen in Deutschland und Europa. Zur Diskussion bei Brötchen und kalten Getränken sind Interessierte herzlich eingeladen.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Wahlkreis

Rossmann: „TTIP jetzt nicht durchpeitschen“

Warnung an Bundeskanzlerin Merkel „Die Bundeskanzlerin und CDU–Vorsitzende Angela Merkel macht einen schweren Fehler, wenn sie jetzt die Verhandlungen über ein mögliches Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA unter noch größeren Zeitdruck setzen und einen Vertragsabschluss durchpeitschen will.“ Der Kreis Pinneberger SPD–Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann warnt jedenfalls nachdrücklich davor, dass die Europäische Union mit maßgeblicher Unterstützung durch die Bundeskanzlerin jetzt nach der Methode verfährt „Augen zu und durch“. Die jetzt durch Greenpeace veröffentlichen Zwischenstände würden sehr deutlich machen, dass es noch massive Unterschiede in den Positionen zwischen den USA und der Europäischen Union gebe. Für die deutsche

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.