Endlich beim Stenografischen Dienst des Bundestags

Renate Steinbring aus Elmshorn besucht Berlin – auf Einladung von Ernst Dieter Rossmann Eigentlich hatte die 79-jährige Renate Steinbring als junge Frau das Zeug  zur Bundestags-Stenografin: 300 Silben in der Minute – das traute sie sich zu. Trotzdem ist aus diesem Wunschtraum nie etwas geworden. Dafür, dass die Elmshornerin den Stenografischen Dienst des Parlaments trotzdem kennenlernen konnte, sorgte jetzt der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann. Der Parlamentarier hatte im Juli einen Artikel der Regionalzeitung über den Lebensweg der Rechtsanwalts- und Notarsgehilfin gelesen und hatte sofort die Idee, die agile Seniorin nach Berlin einzuladen. „Es ist schade, dass Frauen ihrer

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Berliner Luft und Hauptstadtpolitik

Besuchergruppe aus dem Kreis bei Rossmann in Berlin  Zwei Tage lang Berliner Luft atmen – das konnten jetzt die Teilnehmer einer Besuchergruppe aus dem Kreis Pinneberg, die auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann die Hauptstadt besuchten. Der Abgeordnete lädt regelmäßig Gruppen auch außerhalb der SPD ein, die sich ehrenamtlich engagieren. Diesmal waren es unter anderem Aktive des Weißen Rings des Kreises und der Ver.di-Senioren aus Elmshorn, die sich vor Ort von der Arbeit von Parlament und Bundesregierung ein Bild machen wollten und sich über ein abwechslungsreiches politisches Informationsprogramm freuten. Zu den Highlights des Besuchs gehörten dabei das Kanzleramt

Getagged mit:
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich, Wahlkreis

Hauptstadtpolitik hautnah erlebt

Freuten sich über den Hauptstadtbesuch und die Diskussion mit ihrem SPD-Abgeordneten: Die Teilnehmer der Besuchergruppe aus dem Kreis Pinneberg.

Politisch interessierte Tornescher und Uetersener bei Rossmann (SPD) in Berlin Für zwei Tage eintauchen in das Berliner Hauptstadtleben – diese Möglichkeit nahmen jetzt 50 Gäste aus dem Kreis Pinneberg wahr, die ihren SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann in Berlin besuchten. Die Gruppe, zu der auch einige ehrenamtliche Helfer des Freiwilligenforums aus Uetersen und Mitglieder der Bürgerinitiative „Dorfbahnhof? Nein danke!“ aus Tornesch gehörten, freute sich dabei über ein umfangreiches politisches Informationsprogramm. Im Mittelpunkt der Diskussionen im Auswärtigen Amt, im Willy-Brandt-Haus, der schleswig-holsteinischen Landes-vertretung und im Bundestag mit Ernst Dieter Rossmann standen Fragen zur aktuellen Renten-, Gesundheits- und Flüchtlingspolitik. Aber auch die

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Wasserturmgespräch 5. Dezember 2018 @ 09:00 - 10:30 Wasserturm Elmshorn, Jahnstraße, 25335 Elmshorn, Deutschland

    Mit:
    Beate Raudies MdL

    Weitere Details anzeigen