Schon 1000 Berlin-Besucher bei Rossmann in diesem Jahr

Gerd Adamowski vom Sozialverband aus Moorrege zieht das besondere Los Besuche aus dem Kreis Pinneberg beim Deutschen Bundestag sind nach wie vor ein „großer Renner“. Das kann der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann einmal mehr feststellen. Rossmann: „Das Interesse an Politik nimmt wieder zu und die Besuche im Bundestag sind auch hierfür ein schöner Ausdruck.“ In diesem Jahr hat das Büro des Bundestagsabgeordneten dabei bereits über 1000 Besucherinnen und Besucher betreut, sei es als mehrtägige Gruppenreise, bei einem einfachen Informationsbesuch im Reichstagsgebäude oder als Schülergruppe mit Abgeordneten-Diskussion. Bei den Abgeordneten-Reisen, die durch den Deutschen Bundestag finanziert und begleitet werden,

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

EIN BILDUNGSPOLITIKER AN DER UNI

Dr. Ernst-Dieter Rossmann steht Bamberger Studierenden Rede und Antwort – Bericht aus der Studierendenzeitschrift „Ottfried.“ der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Dr. Ernst-Dieter Rossmann (MdB), Bildungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, hielt am 2. November 2016 in der Feki einen Vortrag über „Bildungs(un)gerechtigkeit an Hochschulen“ und stellte sich in einer anschließenden Diskussion den Fragen des Publikums. Von Oliver Steffens Zu dieser Veranstaltung eingeladen hatte der Arbeitskreis Politikwissenschaft zusammen mit der „Bamberg Graduate School of Social Sciences“ unter Prof. Dr. Saalfeld, unterstützt wurden sie dabei vom Bamberger Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz. MdB Rossmann sprach über die Ungerechtigkeit zwischen Geschlechtern und die Herausforderungen eines Studiums mit Familie, nach

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Mein Thema: Bildung und Forschung

Ernst Dieter Rossmann unterstützt engagierte Achtklässlerin aus Bokholt-Hanredder bei Bildungsprojekt

„Selten habe ich so viel Engagement bei einer Achtklässlerin erlebt“, betont Ernst Dieter Rossmann und spricht Anna Holthusen während ihres Besuches in Berlin seinen Respekt aus. Die 14-jährige Anna besucht die Waldorfschule Elmshorn und hat als Projekt in der 8. Klasse ein Deutsch-Arabisch-Lernheft für Flüchtlingskinder initiiert. Sensibilisiert von der aktuellen politischen Situation, aber auch aus dem persönlich Erlebten, nämlich einer syrischen Schulkameradin und ihren eigenen Eindrücken in Ägypten und Marokko, entwickelte sie das 40-Seiten-Lernheft. Als es um die Vervielfältigung ging, kam sie an ihre finanziellen Grenzen und wandte sich an ihren SPD-Bundestagsabgeordneten. Bei so viel Bildungsengagement konnte Rossmann nicht Nein sagen

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Wahlkreis

SPD-Arbeitsgruppe Bildung und Forschung besucht Lehrgebiet „Technical Vocational Didactics (TVD)“ an der Universität Siegen

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Willi Brase aus Siegen-Wittgenstein hat sich die Arbeitsgemeinschaft „Bildung und Forschung“ der SPD-Bundestagsfraktion über das 2013 neu gegründete Lehrgebiet „Technical Vocational Didactics (TVD)“ der Universität Siegen und der hier praktizierten fachdidaktischen Ausbildung von Lehrkräften für das Berufskolleg informiert. Prof. Dreher als Leiter des Lehrgebiets stand dabei dem Ausschuss für dessen vielfältige Fragen zur Situation der beruflichen Bildung und des dualen Ausbildungssystems zur Verfügung und erläuterte zudem das an der Universität Siegen einzigartige Konzept einer verzahnten fachdidaktischen Ausbildung mit konkreten fachwissenschaftlichen Aufgabenstellungen am Fahrzeugdidaktischen Labor (FdL). Als Beispiel stellte er hierzu ein Projekt zur Neuentwicklung von Schulungskonzepten bei der Instandsetzung

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Mein Thema: Bildung und Forschung

VHS Elmshorn trifft Bundestag! Der „Roundtable and Debating Circle“ in Berlin

Das war eine besondere Freude für den Elmshorner Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Deutschen Volkshochschulverbandes, als er den Englisch-Kurs aus der Elmshorner Volkshochschule in Berlin im Bundestag begrüßen konnte. Der „Roundtable and Debating Circle“, der sich in der Elmshorner VHS zu regelmäßigen englischen Konversationsabenden trifft, war unter Leitung seines Dozenten Brian Andrews in die Bundeshauptstadt aufgebrochen, um ihren Abgeordneten im Bundestag genauer kennenzulernen. Holger Malzahn, der von den Mitgliedern der Konversationsgruppe für sein „Weltwissen“ sehr geschätzt wird, hatte den Kontakt hergestellt. Er war früher Schulkamerad von Rossmann. In der intensiven Gesprächsrunde mit dem Elmshorner Abgeordneten kamen dabei nicht nur Einzelheiten der

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Radtour mit der SPD Tornesch
     1. Juli 2017 14:00
      Kleiner Friedrich, Tornesch
  • Franz Müntefering in Wedel
     4. Juli 2017 17:30
      Wedel, Freyhof
  • Nordgespräch in Westerhorn
     5. Juli 2017 19:00
      Westerhorn, Lindenhof