Kommentar zum „Bildungsmonitor 2019“

Dr. Ernst Dieter Rossmann, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Schleswig-Holstein und Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, kommentiert für die dpa den am 15. August 2019 vorgestellten Bildungsmonitor 2019 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft: „Das Bildungsmonitoring ist einmal mehr der kritische Spiegel für die Entwicklung im deutschen Bildungswesen, den wir in den Kommunen, den Ländern und im Bund brauchen. Das Monitoring ergänzt den nationalen Bildungsbericht und gibt sinnvolle Hinweise insbesondere aus Sicht der Wirtschaft. Die Komplexität von 93 Indikatoren aus allen Bereichen des Bildungsgeschehens verlangt nach Differenzierung. Stark vereinfachende Ranglisten von Bundesländern werden dem selbstgestellten Anspruch des Bildungsmonitors nicht gerecht. Umso

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Die Ergebnisse des Klima-Kabinetts: Was ist davon zu halten? 22. September 2019 @ 11:00 - 13:00 SPD-Kreisverband Pinneberg, Friedrich-Ebert-Straße 34, 25421 Pinneberg, Deutschland

    Was sind die Pläne der Großen Koalition in Berlin zur
    Bekämpfung des Klimawandels? Am Freitag, dem
    20. September soll im sogenannten Klimakabinett
    der Bundesregierung von den zuständigen Ressorts
    ein gemeinsames Konzept erarbeitet werden.
    Wie die Vorschläge von Union und SPD aussehen,
    ob sie hinreichend oder übertrieben sind, ob noch
    weitere Maßnahmen folgen müssen und welche Folgen
    die Vereinbarungen für die Bürgerinnen und Bürger haben
    werden, darüber möchte ich gerne im Rahmen einer offenen Runde informieren und diskutieren.
    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

    Weitere Details anzeigen