Die europäische Dimension von Wissenschaft und Wissenschaftspolitik

Gastbeitrag von Ernst Dieter Rossmann für das Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie, 2.11.2017: Worauf wir gründen… 1088 wird in Bologna die erste Universität der aufsteigenden Moderne gegründet. Der Universalgelehrte Galileo Galilei als ein Begründer der neuzeitlichen exakten Naturwissenschaften muss sich in Rom 1633 der Inquisition unterziehen. „Und die Erde bewegt sich doch.“ Immanuel Kant (1724 bis 1804) legt an der Universität Königsberg als Philosoph der Aufklärung neue Grundlagen der Erkenntnis und der Ethik. Albert Einstein erhält 1922 den Nobelpreis für seine Theorien zur Struktur von Materie, Raum, Zeit und Gravitation. Im Juni 1953 unterzeichnen 12 europäische Staaten die Urkunde zur Gründung des

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional

Qualität von Studium und Lehre im internationalen Wettbewerb sichern – Den Europäischen Hochschulraum erfolgreich gestalten

Antrag der Regierungsfraktionen SPD und CDU/CSU: Bundestagsdrucksache 18/4801

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Anträge, Berlin
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.