Rossmann wirbt für „lokale Partnerschaften für Demokratie“

Jugendministerin Franziska Giffey (SPD) fördert Kommunen bei Extremismus-Prävention Noch bis 29. Juni können Städte, Gemeinden und Landkreise ihr Interesse an einer Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ anmelden. Darauf hat der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann aufmerksam gemacht. „Die geförderten Kommunen erhalten bis zu 100.000 Euro pro Jahr“, berichtet der Politiker. Schon jetzt unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mehr als 260 Kommunen in ganz Deutschland dabei, lokale „Partnerschaften für Demokratie“ aufzubauen und eigenständig umzusetzen. In diesen Partnerschaften kommen Verantwortliche aus lokaler Politik und Verwaltung sowie Aktive aus der Zivilgesellschaft zusammen. Sie entwickeln gemeinsam eine

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Bundesmodellprogramm fördert Pflege von Menschen mit Demenz im Kreis Pinneberg

Rossmann: „Wir müssen über die Krankheit Demenz aufklären“ „Wir müssen das Wissen über die Krankheit Demenz erweitern und die Gesellschaft für die Bedürfnisse von demenziell Erkrankten sensibilisieren“, so der Kreis-Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. Die Betroffenen und ihre Familien sollen Unterstützung erhalten, damit sie entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen solange wie möglich in ihrem sozialen Umfeld selbstbestimmt leben können. Hierfür gibt es nun eine gute Nachricht: Die Pflegediakonie in Pinneberg hat die Bewerbung für das Bundesmodellprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ erfolgreich bestanden. „Ich freue mich, dass die Pflegediakonie in Pinneberg zum 1. September 2016 in das Programm aufgenommen

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Rossmann erfreut: Mehrgenerationenhaus in Elmshorn kann auf weitere Förderung hoffen

Gute Nachrichten für Elmshorn: Das Mehrgenerationenhaus Forum Baltikum – Dittchenbühne e.V. darf sich auch für das neue Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus (2017-2020) bewerben. Die erste Bewerbungsphase, nämlich das Verfahren der Interessenbekundung, hat das Haus erfolgreich durchlaufen. „Ich freue mich, dass das Forum Baltikum grundsätzlich weiter förderwürdig ist und die Aussicht auf eine weitere Bewilligung besteht.“ Mit diesen Worten kommentiert der Kreis-Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann die positive Entscheidung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin. Am 5. September 2016 wird das Mehrgenerationenhaus in Elmshorn wie die anderen bundesweit ausgewählten Mehrgenerationenhäuser dazu aufgefordert, bis spätestens 31. Oktober 2016 den

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ kommt fünf weiteren Einrichtungen im Kreis Pinneberg zugute

(Berlin) „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ – so lautet der Name eines Bundesprogramms, der am 1. Januar 2016 gestartet hat. Im Kreis Pinneberg profitieren schon seit Jahresbeginn neun Einrichtungen von den 100 Millionen €, die das Bundesfamilienministerium von 2016 bis 2019 für insgesamt 4.000 Kitas jährlich zur Verfügung stellt. „Für fünf weitere Einrichtungen im Kreis Pinneberg gibt es jetzt ebenfalls gute Nachrichten. Auch sie werden künftig durch das Bundesprogramm unterstützt“, teilt der heimische Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann mit. Die fünf Einrichtungen sind die DRK Kindertageseinrichtung Tornesch, die Evangelisch-Lutherischen Kitas Rethfelder Ring und St. Nikolai in Elmshorn, die

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Verleihung des Walter-Damm-Preises 15. September 2019 @ 11:00 - 13:00 Bürgerhaus, Hauptstraße 79, 25482 Appen, Deutschland
    Weitere Details anzeigen
  • Bürgersprechstunde 20. September 2019 @ 15:00 - 17:00 SPD-Kreisbüro, Friedrich-Ebert-Straße 34, Pinneberg

    Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der 04101-200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen