Geplanter Rückschritt bei den Sondierungen zu Bildung und Forschung

Ein Aufbruch für Bildung und Forschung geht anders. Bei den Sondierungsgesprächen zwischen den vier Parteien der Schwarzen Ampel fallen zentrale Zukunftsfragen der Bildungspolitik offensichtlich unter den Tisch wie zum Beispiel der Ausbau von Ganztagsschulen, die Förderung der Inklusion und die bauliche Modernisierung in allen Bildungsbereichen. Die digitale Ertüchtigung der Schulen mit dem fünf Milliarden – Versprechen der Noch-Ministerin Frau Wanka ist nicht einmal mehr erwähnt. Die dringend notwendige vollständige Aufhebung des Kooperationsverbotes hängt nach wie vor in der Luft. „Was sich auf den ersten Blick gut anhört, ist in Wirklichkeit ein geplanter Rückschritt. Das 10-Prozent-Ziel des BIP für Bildungs- und

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Mehr Geld für Familien mit geringem Einkommen

Kinderzuschlag erhöht sich auf 160 € „Das sind gute Nachrichten für Familien mit kleinem Einkommen aus Berlin“, findet der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. „Ab 1. Juli 2016 ist der Kinderzuschlag um monatlich 20 Euro auf bis zu 160 Euro pro Kind erhöht worden. Diese Verbesserung ist Bestandteil des Gesamtpakets der Familienleistungen, das der Bundestag im letzten Jahr beschlossen hat“, so Rossmann. Mit der Erhöhung des Kinderzuschlags werden mehr Familien mit kleinen Einkommen – und vor allem Familien mit vielen Kindern – in die Lage versetzt, aus ihrem selbst erwirtschafteten Einkommen leben zu können, ohne auf zusätzliche staatliche

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.