Europaschulen als Graswurzelbewegung für das Europa von morgen

Gastbeitrag auf huffingtonpost.de Am 22. Mai ist wieder Europatag an den Schulen in Deutschland. Abgeordnete aus den Parlamenten in Europa, dem Bund und den Ländern werden genauso wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Europäischen Kommission und der Verwaltungen von Bund und Ländern in die Schulen in Deutschland ausschwärmen, um das Interesse und Verständnis der Schülerinnen und Schüler an und für Europa zu wecken und zu stärken. Es ist der elfte bundesweite jährliche EU-Projekttag, auf den sich die Bundesländer verständigt haben. Dieser Europatag an den Schulen soll zu dem beitragen, was der Präsident der EU-Kommission Jean Claude Junker kürzlich mit Blick auf

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Mein Thema: Bildung und Forschung, Rossmann überregional
Termine
  • Die Ergebnisse des Klima-Kabinetts: Was ist davon zu halten? 22. September 2019 @ 11:00 - 13:00 SPD-Kreisverband Pinneberg, Friedrich-Ebert-Straße 34, 25421 Pinneberg, Deutschland

    Was sind die Pläne der Großen Koalition in Berlin zur
    Bekämpfung des Klimawandels? Am Freitag, dem
    20. September soll im sogenannten Klimakabinett
    der Bundesregierung von den zuständigen Ressorts
    ein gemeinsames Konzept erarbeitet werden.
    Wie die Vorschläge von Union und SPD aussehen,
    ob sie hinreichend oder übertrieben sind, ob noch
    weitere Maßnahmen folgen müssen und welche Folgen
    die Vereinbarungen für die Bürgerinnen und Bürger haben
    werden, darüber möchte ich gerne im Rahmen einer offenen Runde informieren und diskutieren.
    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

    Weitere Details anzeigen