Rossmann (SPD) fordert Ausbildungsgipfel für Erzieherinnen und Erzieher

Lücke von über 200.000 Fachkräften rechtzeitig schließen. In den letzten 10 Jahren sind in den Kindertagesstätten über 250.000 neue Arbeitsplätze entstanden. Mit mehr als 600.000 pädagogischen Fachkräften zählt das Berufsbild mittlerweile fast so viele Personen wie das gesamte allgemeine Schulwesen mit 700.000 Lehrkräften. Ernst Dieter Rossmann, Vorsitzender des Bildungsausschusses im Bundestag und SPD-Abgeordneter im Kreis Pinneberg, schlägt jetzt Alarm: „Alle Fachleute sagen schon jetzt bis 2030 einen zusätzlichen Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern von über 200.000 Personen voraus, um die Nachfrage in den Kindertagesstätten abzudecken. Und ab 2025 soll der Rechtsanspruch auf Betreuung in der Grundschule dazu kommen, der nicht

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich

Jetzt deutlich mehr ausbilden in den Gesundheits-, Erziehungs- und Sozialberufen

Ernst Dieter Rossmann schlägt Alarm „So wird das nichts mit dem Ausbau guter frühkindlicher Bildung, der Ganztagsbetreuung in der Schule und den Verbesserungen bei der Pflege. Um hier die notwendigen Kapazitäten an Fachkräften rechtzeitig zu schaffen, muss jetzt deutlich mehr ausgebildet werden, als es aktuell der Fall ist“, schlägt der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann vor. Der jüngste Berufsbildungsbericht 2018 könne zwar darauf verweisen, dass es seit 2005 einen Anstieg der Anfängerzahlen in den Berufen des Gesundheits-, Erziehungs- und Sozialwesens um insgesamt 23,3 Prozent gegeben hat, aber der Trend der vergangenen drei Jahre sei leider höchst widersprüchlich und bei

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Ein Meilenstein für eine inklusive Gesellschaft 26. März 2019 @ 14:00 - 16:00 AWO-Büro, Daimlerstr 17, Elmshorn

    Diskussionsrunde zu 10 Jahren UN-Behindertenrechts-Konvention mit:
    - Axel Vogt, Behindertenbeauftragter des Kreises Pinneberg
    - Nadine Haartje, Lebenshilfe Kreis Pinneberg
    - Hans-Jürgen Damm, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt

    Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Sozialstaatsdiskussion mit dem Ortsverein Halstenbek 28. März 2019 @ 20:00 - 21:30 AWO-Treff Halstenbek, Bickbargen
    Weitere Details anzeigen
  • Sozialstaatsdiskussion mit der AG60plus 16. April 2019 @ 15:00 - 17:00 SPD-Kreisbüro, Pinneberg, Friedrich-Ebert-Straße 34
    Weitere Details anzeigen