Radschnellwege: Rossmann für mehr Hilfe vom Bund

„Ausbau der Rad-Infrastruktur ist wichtiger Teil der Verkehrswende“ „Der Bund kann und muss mehr für die Radschnellwege tun!“ Das fordert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann anlässlich der Kreis Pinneberger Planungen für eine solche Verbindung zwischen Elmshorn und Hamburg. „Im Bundeshaushalt sind aktuell 25 Millionen für alle Projekte hinterlegt. Der Bund verpflichtet sich dabei  zu einer Übernahme der Kosten von 75 bis 90 Prozent. Das reicht vorne und hinten nicht.“ Rossmann wirbt in Berlin bereits seit mehreren Jahren dafür, den Aufbau eines Radschnellwegenetzes endlich als echten Baustein der modernen Mobilität zu begreifen. „Es ist gut, dass es inzwischen endlich

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Halstenbek plant mit am Radschnellweg nach Hamburg

SPD inspziert Halstenbeker Varianten zusammen mit Bürgermeister Claudius von Rüden Auf 32 Kilometer soll der Radschnellweg von Elmshorn bis nach Hamburg-Elbgaustraße ausgelegt sein, der in einigen Jahren dann auch durch Halstenbek führen wird. „Immer an der Bahn lang“ ist die grobe Orientierung für dieses Projekt im Kreis Pinneberg, das als eines von mehreren Projekten dieser Art in der Metropolregion Hamburg jetzt auch auf einem Bürger-Workshop am 10.9. in Pinneberg weiter vertieft werden soll. Für die Halstenbeker SPD und den Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten Ernst Dieter Rossmann war dieses Anlass, mit dem Halstenbeker Bürgermeister Claudius von Rüden und der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Die Schlossinsel in Barmstedt: ein historisches Kleinod mit Perspektive

Elmshorner Sozialdemokraten per Rad auf lehrreichem Besuch in der Nachbarstadt Selbst der norddeutsche Dauerregen konnte die Radfahrgruppe um den Elmshorner SPD-Bundestagsabgeordneten und Fahrradbegeisterten Ernst Dieter Rossmann nicht davon abhalten, sich auf den Krückau-Rundweg mit dem Ziel Barmstedter Schlossinsel zu machen. Mit dem Krückauwanderweg über Kölln-Reisiek, Bokholt-Hanredder und Bullenkuhlen ging es weitgehend auf Nebenwegen ohne Autoverkehr in die Elmshorner Nachbarstadt. Rossmann: „Der Rundweg verbindet in idealer Weise Natur und Geschichte. Die Barmstedter Schlossinsel ist ein historisches Kleinod mit Perspektive. Der Kreis Pinneberg kann sich glücklich schätzen, über solche besonderen Anlagen dezentral zu verfügen.“ Das Museum der Grafschaft Rantzau wurde den SPD-Radfahrern

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Empfang "30 Jahre Mauerfall" 10. November 2019 @ 11:00 - 13:00 SPD-Kreisbüro Pinneberg, Friedrich-Ebert-Straße 34

    mit Stephan HIlsberg, DDR-Bürgerrechtler, Mitbegründer der SDP

    Weitere Details anzeigen
  • Bildungsforum zur Schuldigitalisierung 19. November 2019 @ 19:00 - 21:00

    mit Kai Vogel MdL, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

    Weitere Details anzeigen
  • Pflegeforum 5. Dezember 2019 @ 19:00 - 21:00

    mit Cornelia Prüfer-Storcks, Hamburger Gesundheitssenatorin

    Weitere Details anzeigen