Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit, Zukunft sichern, Europa stärken

Zwölf Profilfelder im Leitantrag der SPD für die Bundestagswahl 2017 1) Familien stärken Familienarbeitszeit Krippen und Kindertagesstätten ausbauen Familiensplitting; soziales Kindergeld 2) Bildung, Wissenschaft, Forschung – Investitionen in die Zukunft Gebührenfreie Bildung von der Kita bis zur Meisterausbildung Rechtsanspruch auf Ganztagsbesuch in der Grundschule Schulen stark machen; Schulsozialarbeit; digitales Lernen Berufsschulpakt und Ausbildungsgarantie Kooperationsverbot abschaffen; Bund-Länder-Zusammenarbeit bei der Schule Hochschulvertrag Steuerliche Forschungsförderung 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts Für Forschung 3) Ein neuer Generationenvertrag für die Rente 48 Prozent Rentenniveau bis 2030 Solidarrente Keine Erhöhung des Renteneintrittsalters Beiträge bei 22 Prozent und Steuerfinanzierung 4) Fairness bei Gesundheit und Pflege Parität in der

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Persönliche Stellungnahmen, Wahlkreis

Mehr Familien gezielt fördern

SPD-Bundestagsabgeordneter Ernst Dieter Rossmann fordert gezielte Hilfen „Das sind gute Nachrichten zur besseren sozialen Unterstützung von Familien in besonderen Lagen. In diese Richtung müssen wir jetzt gezielt weiter Politik machen.“ Der Kreis Pinneberger SPD–Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann ist jedenfalls sehr erfreut darüber, dass neben der gesetzlich vorgeschriebenen Erhöhung der steuerlichen Kinderfreibeträge und des Kindergeldes insbesondere der Kinderzuschlag vor allem für Alleinerziehende und Geringverdiener–Familien erhöht wird. Rossmann: „Für Eltern mit niedrigem Einkommen wird der Kinderzuschlag zum Jahresbeginn 2017 noch einmal um 10 Euro im Monat erhöht. Von dieser kleinen zusätzlichen Hilfe können immerhin 310.000 Kinder in Deutschland profitieren.“ Auch der

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich

Mehr Geld für Familien mit geringem Einkommen

Kinderzuschlag erhöht sich auf 160 € „Das sind gute Nachrichten für Familien mit kleinem Einkommen aus Berlin“, findet der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. „Ab 1. Juli 2016 ist der Kinderzuschlag um monatlich 20 Euro auf bis zu 160 Euro pro Kind erhöht worden. Diese Verbesserung ist Bestandteil des Gesamtpakets der Familienleistungen, das der Bundestag im letzten Jahr beschlossen hat“, so Rossmann. Mit der Erhöhung des Kinderzuschlags werden mehr Familien mit kleinen Einkommen – und vor allem Familien mit vielen Kindern – in die Lage versetzt, aus ihrem selbst erwirtschafteten Einkommen leben zu können, ohne auf zusätzliche staatliche

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Wie geht es weiter in Berlin? 24. Januar 2018 @ 20:00 - 21:30 SPD-Parteiladen, Klostersande 27, Elmshorn

    Politischer Klönschnack in Elmshorn zu Beginn der Koalitionsgespräche

    Weitere Details anzeigen
  • Graue-Erbsen-Essen der SPD Elmshorn 13. Februar 2018 @ 19:00 - 22:00 Kantine Elmshorn, Lornsenstraße 54, 25335 Elmshorn, Deutschland
    Weitere Details anzeigen