„Besserer Schutz gegen sexuelle Gewalt muss kommen“

„Die Reform des Vergewaltigungsparagrafen muss raus aus der Warteschleife beim Bundeskanzleramt und rein ins Parlament!“ Diese Forderung hat der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsageordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann jetzt im Gespräch bei der Frauenberatung Pinneberg bekräftigt. „Die Blockade durch das Kanzleramt ist für mich völlig unverständlich. Frau Merkel muss hier den Fuß von der Bremse nehmen.“ Wie Rossmann im Verlauf eines intensiven Meinungsaustauschs mit Karina Sahling vom Frauentreff Elmshorn und Regine Heyenn von der Frauenberatung Pinneberg deutlich machte, soll der Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maaß Frauen gegen sexuelle Übergriffe wirksam schützen. „Zukünftig soll der sexuelle Übergriff auch dann strafbar sein, wenn das

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

„Das Entgeltgleichheitsgesetz muss kommen!“

Rossmann (SPD) zum Equal-Pay-Day: Union soll Widerstand aufgeben “Wenn Frauen im 21. Jahrhundert in einer modernen Gesellschaft immer noch 22 Prozent weniger verdienen als Männer, dann müssen wir etwas tun.“ Das erklärt der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann anlässlich des Equal-Pay-Days 2015. „Das Entgeltgleichheitsgesetz von Bundesfrauenministerin Mauela Schwesig muss deshalb kommen und zwar bald!“ Die Unionsparteien sollten bei dem Projekt nicht auf der Bremse stehen, fordert der SPD-Politiker. „Lohngerechtigkeit sollte in einer Demokratie Anliegen Aller sein“, betont Rossmann. „Es spricht alles dafür und nichts dagegen, die entsprechenden Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag noch in diesem Jahr auf den Weg

Getagged mit:
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Generalaussprache nach Regierungserklärung Das Rentenpaket bedeutet Gerechtigkeit und Respekt Koalition packt Mietpreisbremse und Frauenquote an Bildungsgerechtigkeit soll im Mittelpunkt stehen Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 02 2014

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.