KfW-Bankengruppe fördert Kreis Pinneberg mit 184,7 Millionen Euro

Rossmann (SPD) lobt Förderprogramme der bundeseigenen Bankengruppe und fordert weitere Investitionen in Energiewende und Digitalisierung. Auch 2018 hat die KfW als Förderbank des Bundes und der Länder stark in Zukunftsprojekte im Kreis Pinneberg investiert. Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die großen Ziellinien der aktuellen Förderprogramme der staatlichen Bankengruppe. 40 Prozent der Förderungen fallen alleine in den Bereich Klima- und Umweltschutz. Rossmann: „Die KfW Bank ist wichtiger Partner bei privaten und unternehmerischen Zukunftsprojekte im ganzen Land. 2018 wurden im Kreis Pinneberg allein 5,3 Millionen Euro in das Baukindergeld investiert, eine ganz praktische Unterstützung für Wohneigentum von jungen Familien.“ Einer der größten Posten

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich

Höchste Zeit für eine nationale Bildungsallianz

Rossmann: „Ein Investitionsprogramm für die Schulen muss her“ Die kommunalen Spitzenverbände und die Investitionsbank KfW haben jetzt aufgezeigt, dass es an den Schulen in Deutschland einen Investitionsstau von 34 Milliarden Euro gibt. Jede zweite Schule ist demnach sanierungsbedürftig. Auch die digitale Ausstattung ist selten auf der Höhe der Zeit. Die Lernumgebung entscheidet aber mit, ob man gerne in die Schule geht, sich dort in einer guten Atmosphäre wohlfühlt, eine moderne Ausstattung vorfindet und Lehrangebote hat, die Lernen fördern und alle voranbringen. „Deshalb brauchen wir dringender denn je eine nationale Bildungsallianz als gemeinsame Kraftanstrengung von Bund, Ländern und Kommunen“, so der

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Europa ist die Antwort! - Das Wahlprogramm der SPD 25. März 2019 @ 20:00 - 22:00 SPD-Parteiladen, Klostersande 27, Elmshorn

    Mit:
    - Beate Raudies MdL

    Weitere Details anzeigen
  • Ein Meilenstein für eine inklusive Gesellschaft 26. März 2019 @ 14:00 - 16:00 AWO-Büro, Daimlerstr 17, Elmshorn

    Diskussionsrunde zu 10 Jahren UN-Behindertenrechts-Konvention mit:
    - Axel Vogt, Behindertenbeauftragter des Kreises Pinneberg
    - Nadine Haartje, Lebenshilfe Kreis Pinneberg
    - Hans-Jürgen Damm, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt

    Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Sozialstaatsdiskussion mit dem Ortsverein Halstenbek 28. März 2019 @ 20:00 - 21:30 AWO-Treff Halstenbek, Bickbargen
    Weitere Details anzeigen