Das Wissen teilen

Dass Forschung ihre Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit vermittelt, ist heute notwendiger denn je. Dazu braucht es neue Strukturen – und Geld. Ein Gastbeitrag von Ernst Dieter Rossmann in der Frankfurter Rundschau, 7.1.2019 Politische Kontroversen wurden in den modernen Demokratien bislang vorrangig entlang der Dimensionen von Interessen und Werten, von Macht und Gegenmacht geführt. Die Debatten um Ursachen und Konsequenzen des Klimawandels und die richtige Strategie im Umgang hiermit stehen beispielhaft für eine fundamentale Verschiebung im öffentlichen Diskurs. Fragen nach Fakten, Evidenzen und wissenschaftlicher Qualität rücken stärker denn je in den Mittelpunkt. Wir müssen alle lernen, mit den Möglichkeiten und Begrenztheiten

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Rossmann überregional
Termine
  • Europa ist die Antwort! - Das Wahlprogramm der SPD 25. März 2019 @ 20:00 - 22:00 SPD-Parteiladen, Klostersande 27, Elmshorn

    Mit:
    - Beate Raudies MdL

    Weitere Details anzeigen
  • Ein Meilenstein für eine inklusive Gesellschaft 26. März 2019 @ 14:00 - 16:00 AWO-Büro, Daimlerstr 17, Elmshorn

    Diskussionsrunde zu 10 Jahren UN-Behindertenrechts-Konvention mit:
    - Axel Vogt, Behindertenbeauftragter des Kreises Pinneberg
    - Nadine Haartje, Lebenshilfe Kreis Pinneberg
    - Hans-Jürgen Damm, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt

    Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Sozialstaatsdiskussion mit dem Ortsverein Halstenbek 28. März 2019 @ 20:00 - 21:30 AWO-Treff Halstenbek, Bickbargen
    Weitere Details anzeigen