Organspende muss besser organisiert werden

Rossmann: Auch eine Umstellung auf ein neues Widerspruchsverfahren löst nicht alle Probleme Das Bürgergespräch zur Organspende, das kürzlich vom Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten Ernst Dieter Rossmann im Elmshorner Wasserturm durchgeführt wurde, hatte eine sehr gute Resonanz gefunden. Mit Volker Clasen von der Techniker Krankenkasse Schleswig-Holstein und Matthias Kaufmann von der Deutschen Stiftung Organtransplantation standen für den sehr offenen und persönlichen Meinungsaustausch erfahrene Experten bereit, die auch die Hintergründe der besonders schwierigen Organversorgung im Transplantationsfall ausleuchten konnten. „Seit 2012 sind die Organspenden in Deutschland kontinuierlich zurückgegangen und haben im letzten Jahr mit nur 767 Organspendern in Deutschland einen absoluten Tiefststand erreicht. Dabei

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Es kann voran gehen!

Rossmann wirbt für Grundgesetzänderung für den Digitalpakt an den Schulen „Damit kann die Förderung der digitalen Ausstattung an den Schulen und der Bildungsinfrastruktur in den Kommunen einen ordentlichen Schritt nach vorn tun.“ Der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Bildung und Forschung Ernst Dieter Rossmann ist jedenfalls zuversichtlich, dass demnächst eine weitere Barriere auf dem Weg zu einer Förderung der Schulen durch den Bund aus dem Weg geräumt werden kann. Rossmann: „Das Kooperationsverbot, nach dem der Bund sich nicht für die Schulen engagieren darf, war von Anfang an ein schwerer Fehler, den wir jetzt Schritt für Schritt korrigieren.“

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Rossmann begrüßt Betriebsräte aus dem Kreis Pinneberg im Bundestag

Unter dem Motto „Arbeitszeit – Lebenszeit“ hat die SPD-Bundestagsfraktion ihren traditionellen Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Betriebs- und Personalrätekonferenz fand in diesem Jahr bereits zum 25. Mal statt. Im Berliner Reichstagsgebäude diskutierten Expertinnen und Experten aus Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik mit über 270 Betriebs- und Personalräten am Montag, den 24. September 2018, die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die moderne Arbeitszeitpolitik. Unter den Gästen aus dem gesamten Bundesgebiet waren auch Betriebsräte aus dem Kreis Pinneberg. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten und Ausschussvorsitzenden für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung,  Dr. Ernst Dieter

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Beim LNG-Konzept und Terminal-Standort jetzt Nägel mit Köpfen machen

SPD-Abgeordneter Rossmann sieht „bärenstarke“ Argumente für Brunsbüttel Der SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann sieht Brunsbüttel beim Rennen um den deutschen LNG-Terminal-Standort in der Poleposition. Viele interessante Informationen und Argumente aus erster Hand gab es hierzu kürzlich bei dem Besuch des Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten bei der Brunsbüttel Ports GmbH am Elbehafen in der Kanalstadt. Der Geschäftsführer der Hafengesellschaft Frank Schnabel und die SPD-Ratsmitglieder Karin Süfke und Bernd Wutkowski diskutierten mit dem Abgeordneten dabei eingehend die Chancen eines Flüssiggas-Terminals in Brunsbüttel. Rossmann: „Hier sind die Voraussetzungen für einen solchen Terminal besonders gut. Ich setze mich sehr dafür ein, dass dieser erste große deutsche

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Meldorf – eine kleine Stadt mit Charme und Perspektive

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann stellt sich im Rathausgespräch hinter die Forderungen nach Verbesserungen im Bahnverkehr Die Kleinstadt Meldorf mit ihren 7.300 Einwohnern hat nicht nur einen wunderschönen stattlichen Dom zu bieten, der weithin in die Marsch zu sehen ist. Auch in vielen anderen Punkten ist Meldorf eine Stadt mit viel Geschichte, viel Kultur, einem besonderen Charme und einigen wegweisenden Initiativen. Hiervon konnte sich der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann kürzlich bei einem intensiven Meinungsaustausch mit der Meldorfer Bürgermeisterin Anke Cornelius-Heide und dem SPD-Ortsvorsitzenden Marc Döring überzeugen. Zu diesen wegweisenden Zukunftsperspektiven rechnet der SPD-Politiker die Nähe zum weltweit einmaligen

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine