Gewalt gegen Polizisten und Retter härter bestrafen!

Rossmann (SPD) unterstützt Maas-Gesetzentwurf „Wer Polizeibeamte auf Streife oder in ihren Diensträumen angreift, muss wissen, dass er dafür hart bestraft wird.“ Das verlangt der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. „Ich unterstütze Bundesjustizminister Heiko Maas ausdrücklich bei seiner Gesetzesinitiative, tätliche Angriffe gegen Polizisten bereits bei allgemeinen Diensthandlungen wie Unfallaufnahmen, Streifenfahrten oder der Überwachung einer Radarkontrolle unter Strafe zu stellen.“ Maas will den Entwurf der neuen Regelung am 8. Februar ins Kabinett einbringen. Bundesweit ist die Zahl der Angriffe auf Polizeibeamten in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. „Auch im Bereich der Polizeidirektion Bad Segeberg, die auch für den Kreis Pinneberg

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.