Die Dienstpflicht der CDU ist ein Gespensterthema fürs Sommerloch!

Statement von SPD-MdB Rossmann  Mit dem Herzen bin ich sehr für dafür, dass es ein verpflichtendes Engagement aller jungen Menschen, ob männlich oder weiblich, für ein Jahr am Gemeinwohl und am gesellschaftlichen Zusammenhalt gibt. Und zwar in anspruchsvoller und motivierender Form. Ohne diese Qualitäten geht diese Verpflichtung aber nach hinten los. Die jungen Menschen hätten dann mit Recht das Gefühl, dass ihnen ein Jahr an Lebens-, Bildungs- und Arbeitszeit einfach „geklaut“ würde. „Gammeldienst“ ohne konkrete Weiterentwicklung für die jungen Menschen macht jedenfalls keinen Sinn, er schädigt die Wirtschaft und ihre Fachkräftebedarfe und ist bei über 700 000 jungen Menschen immens

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Gelingende Integration braucht den Bundesinnenminister

Rossmann (SPD) wirbt für weitere konkrete Initiativen „Hier irrt der CDU-Kollege. Im Koalitionsvertag von CDU, SPD und CSU ist nicht beschlossen, dass es einen privaten Masterplan von Herrn Seehofer geben soll, sondern der Koalitionsvertrag enthält ein vier Teile umfassendes Kapitel unter der Überschrift ‚Zuwanderung steuern – Integration fordern und unterstützen‘ mit sehr konkreten Verabredungen zum Thema Gelingende Integration.“ Der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann wirbt deshalb für eine sachgerechte Umsetzung und Weiterentwicklung der Vorhaben des Koalitionsvertrages. Wenn der zuständige Bundesinnenminister, der eben auch Bundes-Integrationsminister sei, diesen gleichwertigen Teil des Koalitionsvertrages in seinem „Privatplan“ aber im Wesentlichen ignoriere, dann müsse

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Wasserschutz beginnt im Haushalt

Freuten sich über das gemeinsame Projekt PANaMa von AZV-Auszubildenden und Elmshorner Anne-Frank-Schülern: AZV-Vorsteherin Christine Mesek und die SPD-Politiker Ernst Dieter Rossmann, Thomas Hölck und Dietmar Voswinkel.

Bei AZV-Besuch fordern SPD-Politiker Medikamenten-Rücknahmepflicht für Apotheken „Medikamente gehören nicht in die Toilette“ – was eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, wird längst nicht in allen Haushalten praktiziert. Das erfuhren jetzt die SPD-Politiker Ernst Dieter Rossmann MdB, Thomas Hölck MdL und Dietmar Voswinkel, Vorsitzender der SPD Holm-Hetlingen, beim Informationsbesuch beim AZV Südholstein. Für den Verband, bei dem immer auch über den Tellerrand geblickt wird, ist das ein wichtiges Zukunftsthema. Den Abwasserexperten macht dabei zu schaffen, dass medizinische Präparate und ihre Abbauprodukte von normalen kommunalen Kläranlagen nicht beseitigt werden können. SPD-Bundestagsabgeordneter Rossmann konnte im Gespräch mit Verbandsvorsteherin Christine Mesek dabei berichten, dass diese

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Auf dem Weg zur guten Hochschullehre: Plädoyer für eine Deutsche Lehrgemeinschaft

Beitrag von Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB im Sammelband „Spannung im Hörsaal“ der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) „Lehre und Forschung sind die traditionellen Kernaufgaben der Hochschulen. Ihre Einheit und Gleichwertigkeit werden gerne beschworen, schließlich bilden sie das Alleinstellungsmerkmal der Hochschulen. Die Studierenden nehmen die Hochschulen zunächst und vor allem als Ort der Lehre wahr.“ So nüchtern und zugleich desillusionierend leitet der Wissenschaftsrat, nach allgemeinem Urteil das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland, sein jüngstes, im April 2017 vorgelegtes Positionspapier zu „Strategien für die Hochschullehre“ ein. Es ist ein sehr modernes Papier, konkret in der Analyse, facettenreich in den vorgeschlagenen Maßnahmen zur Aufwertung und

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Rossmann überregional

Politischer Aufwind für die Weiterbildung – Volkshochschulen gewinnen an Bedeutung

Beitrag von Dr. Ernst Dieter Rossmann im Jahresbericht des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV) 2017 Unter dem Dach des DVV haben sich die Volkshochschul-Landesverbände und deren Mitglieder, die Volkshochschulen, zusammengeschlossen, um gemeinsame Ziele zu verfolgen. Diese liegen in der Förderung der Weiterbildung und der Bildungsarbeit in den Volkshochschulen sowie der Interessenvertretung des Volkshochschulbereichs auf Bundes-, der europäischen und der internationalen Ebene. Einen willkommenen Anlass, die Interessen der Mitglieder öffentlich zu machen und in den politischen Entscheidungsraum einzubringen, bietet naturgemäß eine Bundestagswahl. Für den DVV ging es im Vorfeld der Wahlen also darum, den Fokus der Parteien auf die Weiterbildung zu lenken und

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Rossmann überregional
Termine
  • Wochenmarkttour Barmstedt 23. August 2018 @ 08:30 - 10:30 Barmstedt, 25355 Barmstedt, Deutschland
    Weitere Details anzeigen
  • Wochenmarkttour Schenefeld 23. August 2018 @ 11:00 - 13:00 Schenefeld, 22869 Schenefeld, Deutschland
    Weitere Details anzeigen
  • Frühverteilung am Bahnhof Wedel 24. August 2018 @ 06:30 - 07:30 Wedel, 22880 Wedel, Deutschland

    Teilnehmer:

    - Lothar Barop, Ortsvereinsvorsitzender
    - Thomas Hölck, MdL
    - Ernst Dieter Rossmann, MdB

    Weitere Details anzeigen