Rossmann: „Bei der Knotenstudie ist der Knoten drin“

Von der Bewertung des Hamburger Hauptbahnhofs hängen auch Maßnahmen im Kreis ab „Es sieht aus, als wenn bei der Knotenstudie der Knoten drin ist.“ Das sagt der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. Nach einer aktuellen Auskunft der Bundesregierung soll die Bewertung des Knotenprojekts, mit dem auch der Ausbau des Elmshorner Bahnhofs mit einem vierten Bahnsteig verbunden sein könnte, „im Jahr 2018 abgeschlossen werden.“ „Ursprünglich sollte die Studie im vergangenen Jahr fertig werden“, macht Rossmann deutlich. „Dann hat mir der damals geschäftsführende Bundesverkehrsminister Schmidt von der CSU im Dezember die Ergebnisse für Sommer 2018 angekündigt, und jetzt sollen wir

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Wedeler Zukunftsprojekte: Schmidt und Rossmann im Dialog

Große Koalition in Berlin, Wedel Nord und Bildungspolitik – In einem konzentrierten Informationsgespräch im Wedeler Rathaus haben sich der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Pinneberg Ernst Dieter Rossmann (SPD) und der Wedeler Bürgermeister Niels Schmidt über aktuelle Wedeler Themen und die Auswirkungen einer möglichen Großen Koalition in Berlin für die Rolandstadt ausgetauscht. Rossmann, der mit dem Wedeler SPD-Chef Lothar Barop und dem SPD-Kreisvorsitzenden Thomas Hölck ins Rathaus gekommen war, erkundigte sich bei Schmidt nach dem Planungsstand des Bauprojektes Wedel Nord und wie weiterer bezahlbarer Wohnraum in Wedel entstehen könnte. Eine wichtige Rolle maß Rossmann dabei auch einer sogenannten Grundsteuer C zu,

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Rossmann: „Erst vierte Kante, dann drittes Gleis“

SPD-Politiker nimmt Bundesverkehrsminister in die Pflicht  „Im Rahmen des Elmshorner Bahnhofsumbaus muss auch der vierte Bahnsteig kommen.“ Das fordert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann. In einem Brief an den geschäftsführenden Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) hat der Politiker sich jetzt dafür eingesetzt die „vierte Kante“ auch aus Sicherheitsgründen schnell umzusetzen. „Das kann auch ein erster Schritt hin zum dritten Gleis sein“, findet der Parlamentarier. Rossmann nimmt dabei Bezug auf den Bahnunfall vom 15. November mit seinen Auswirkungen auf den Verkehr in Norddeutschland. „Entscheidender Missstand ist dabei, dass sämtlicher Verkehr der Regionalverbindungen zwischen Hamburg und Flensburg, Westerland und Kiel

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Glyphosat: „Jetzt kommunal und national handeln“

Rossmann (SPD) setzt auf  Parlaments-Entscheidung „Die SPD will den Einsatz von Glyphosat national schnellstmöglich beenden.“ Das hat der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann angekündigt. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen die Sozialdemokraten jetzt eine Mehrheit im Bundestag suchen. Der Alleingang von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt bei der europäischen Zulassung des Wirkstoffs habe gezeigt, dass die Verantwortung für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln nicht ausschließlich beim Landwirtschaftsministerium liegen dürfe, findet Rossmann. „Wir haben eine sehr engagierte und fachkundige Diskussion zum Thema Artenschutz und Herbizideinsatz vor Ort in unseren Wahlkreisen. Da ist es nur sinnvoll, dass wir uns in dieser Situation auch

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Wochenmarkttour Barmstedt 23. August 2018 @ 08:30 - 10:30 Barmstedt, 25355 Barmstedt, Deutschland
    Weitere Details anzeigen
  • Wochenmarkttour Schenefeld 23. August 2018 @ 11:00 - 13:00 Schenefeld, 22869 Schenefeld, Deutschland
    Weitere Details anzeigen
  • Frühverteilung am Bahnhof Wedel 24. August 2018 @ 06:30 - 07:30 Wedel, 22880 Wedel, Deutschland

    Teilnehmer:

    - Lothar Barop, Ortsvereinsvorsitzender
    - Thomas Hölck, MdL
    - Ernst Dieter Rossmann, MdB

    Weitere Details anzeigen