Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: So investiert der Bund in den kommenden Jahren; Scholz: Haushalt solide, sozial gerecht und zukunftsorientiert. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 08 2018.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

„Die Einstellungspraxis der Post muss sich ändern“

Rossmann (SPD) unterstützt Scholz-Initiative  „Ich freue mich, dass diese Praxis nun endlich problematisiert und angegangen wird.“ Das sagt der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann zur den Einstellungskonditionen für Paketboten der Deutschen Post AG. „Aus Gesprächen mit Betriebsräten aus unserer Region weiß ich, dass die Arbeitnehmervertretungen schon länger über restriktives Vorgehen bei Entfristungen klagen. Dass dieses Vorgehen systematisch und auf Weisung der Konzernzentrale erfolgt, entsetzt mich allerdings.“ Ein Konzernsprecher der Post hatte Anfang der Woche bestätigt, dass Paketzusteller, die innerhalb von zwei Jahren mehr als 20 Tage krank sind, bei dem Unternehmen keinen unbefristeten Vertrag bekommen können. Rossmann: „Jedem

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

„Dass Deutschland 72 Jahre nach Kriegsende zu einem Land der Hoffnung für viele Zuwanderer geworden ist, ist beeindruckend!“

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz folgt der Einladung des Kreises Pinnebergs SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann und stellt die Kernthesen seines neuen Buches vor. „Man sagt, dass Hamburg das Tor zur Welt ist, es ist außerdem seit langem eine Hoffnungsstadt, die jährlich viele Menschen anzieht. Darüber hinaus ist Deutschland spätestens seit 2015 zu einem Hoffnungsland geworden,“ leitet der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann das Gespräch mit dem Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz ein. Dieser veröffentlichte im März dieses Jahres sein erstes Buch mit dem Titel ‚Hoffnungsland‘. „Das Bild über die Bundesrepublik hat sich die letzten Jahrzehnte stark gewandelt. Wenn man sich überlegt,

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Die neue Technik soll es bringen: Rossmann bekommt Antwort vom Hamburger Bürgermeister zum Flughafenlärm

Nachdem sich der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann im Mai an den Hamburger Ersten Bürgermeister wegen des Fluglärms in der Region Norderstedt, Hasloh, und Quickborn gewandt hatte, gab es jetzt Antwort aus dem Hamburger Rathaus. Olaf Scholz bestätigt darin die Kritik, dass die meisten Flugbewegungen über die Piste in Richtung Nordwest abgewickelt werden, hier insbesondere für Starts und zu einem etwas geringeren Anteil auch für Landungen. Im Jahresrückblick über die letzten acht Jahre hat es dabei insgesamt einen Rückgang von 73.325 im Jahr 2008 auf 65.927 Starts- und Landebewegungen in 2015 gegeben. Das sind 42,4% in der Verteilung

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine
  • Bildungsforum - Neun Uhr Schulbeginn? 22. Mai 2018 @ 19:30 - 21:30 Rockville-Zimmer, Rathaus Pinneberg
    Weitere Details anzeigen