Arbeitsmarktförderung hilft gegen Arbeitslosigkeit

Rossmann (SPD): „Gerade wenn es gut läuft, müssen wir noch mehr in Weiterbildung und Qualifizierung investieren.“  „Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Pinneberg ist positiv und die Arbeitsmarktpolitik zeigt Wirkung. 5,3 Prozent oder 463 weniger Arbeitslose im Kreis Pinneberg als im letzten Jahr, das ist ein gemeinsamer Erfolg von Wirtschaft und Politik und von Arbeitsagentur und Jobcenter vor Ort“, so der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann. „Gerade wenn es gut läuft, dürfen wir nicht nachlassen. Jetzt geht es darum, die guten Programme für mehr Weiterbildung und Qualifizierung vor Ort umzusetzen. Hier sind jetzt auch die Unternehmen und Kommunen

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich
Termine
  • Europa ist die Antwort! - Das Wahlprogramm der SPD 25. März 2019 @ 20:00 - 22:00 SPD-Parteiladen, Klostersande 27, Elmshorn

    Mit:
    - Beate Raudies MdL

    Weitere Details anzeigen
  • Ein Meilenstein für eine inklusive Gesellschaft 26. März 2019 @ 14:00 - 16:00 AWO-Büro, Daimlerstr 17, Elmshorn

    Diskussionsrunde zu 10 Jahren UN-Behindertenrechts-Konvention mit:
    - Axel Vogt, Behindertenbeauftragter des Kreises Pinneberg
    - Nadine Haartje, Lebenshilfe Kreis Pinneberg
    - Hans-Jürgen Damm, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt

    Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der 04101 200639 gebeten.

    Weitere Details anzeigen
  • Sozialstaatsdiskussion mit dem Ortsverein Halstenbek 28. März 2019 @ 20:00 - 21:30 AWO-Treff Halstenbek, Bickbargen
    Weitere Details anzeigen