Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Ausbildung in Pflegeberufen wird reformiert; Mehr Transparenz über Sponsoring bei Parteien; Keine staatliche Finanzierung für verfassungsfeindliche Parteien; Opfer des §175 StGB werden rehabilitiert; Kinder psychisch kranker Eltern unterstützen. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 10 2017.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Newsletter der Fraktion

Bundesgeld für die Schulen

Rossmann: Unsinniges Kooperationsverbot endlich ein weiteres Stück aufgebrochen „Das war ein hartes Stück Arbeit.“ So kommentiert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete und bildungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Ernst Dieter Rossmann die am Donnerstag erfolgreich abgeschlossene neueste Grundgesetzreform für mehr Bildungsförderung. Rossmann, der sich seit langem für mehr Unterstützung des Schulwesens durch den Bund einsetzt, sieht in den neuen Fördermöglichkeiten des Bundes für die Schulen in finanzschwachen Kommunen einen großen Schritt nach vorn. „Das ist noch nicht der ganze Himmel, aber wir haben wirklich sehr viel gegen den Widerstand von CDU/CSU am Ende durchsetzen können. Mit zusätzlich 3,5 Mrd. Euro, die bis

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Position der SPD-Bundestagsfraktion zu deutsch-türkischen Konflikten; Schluss mit überzogenen Vorstandsgehältern und Boni; SPD-Fraktion will Ehe für alle; Gegen Fake News und Hass in sozialen Netzwerken; Betriebsrenten: Geringverdiener sollen von Zusatzrenten profitieren. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 04 2017

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

Schienenengpass: Gemeinsam für 4. Gleis in Elmshorn

Ole Schröder und Ernst Dieter Rossmann begrüßen die Aufnahme des Vorhabens eines 4. Gleises im Bahnhof Elmshorn in den potenziellen Bedarf. Die Bundestagsabgeordneten des Kreises Pinneberg Dr. Ernst Dieter Rossmann und Dr. Ole Schröder zeigen sich erfreut über die Aufnahme des Baus eines vierten Gleises im Bahnhof Elmshorn in den potenziellen Bedarf des Schienenwegeausbaugesetzes. Hierauf haben sich die Verkehrspolitiker der Großen Koalition verständigt. Rossmann und Schröder hatten sich innerhalb der Großen Koalition gemeinsam für Kapazitätssteigerungen auf der Eisenbahnstrecke im Rahmen des Bundesverkehrswegeplans eingesetzt. Die Abgeordneten teilten zur Entscheidung mit: „Wir haben uns gemeinsam für die große Lösung stark gemacht und

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Höchste Zeit für eine nationale Bildungsallianz

Rossmann: „Ein Investitionsprogramm für die Schulen muss her“ Die kommunalen Spitzenverbände und die Investitionsbank KfW haben jetzt aufgezeigt, dass es an den Schulen in Deutschland einen Investitionsstau von 34 Milliarden Euro gibt. Jede zweite Schule ist demnach sanierungsbedürftig. Auch die digitale Ausstattung ist selten auf der Höhe der Zeit. Die Lernumgebung entscheidet aber mit, ob man gerne in die Schule geht, sich dort in einer guten Atmosphäre wohlfühlt, eine moderne Ausstattung vorfindet und Lehrangebote hat, die Lernen fördern und alle voranbringen. „Deshalb brauchen wir dringender denn je eine nationale Bildungsallianz als gemeinsame Kraftanstrengung von Bund, Ländern und Kommunen“, so der

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine
  • Sommergespräch Arbeit - Lohn - Gerechtigkeit 23. August 2017 @ 19:00 - 21:00 SPD-Parteiladen, Elmshorn

    Für jeden muss ein Urlaub drin sein

    Weitere Details anzeigen
  • Wohnen darf kein Luxus sein - mit Andreas Breitner 28. August 2017 @ 19:00 - 21:00 JUKS Schenefeld, Osterbrooksweg 25, 22869 Schenefeld, Deutschland
    Weitere Details anzeigen