Rossmann fordert „Erasmus für alle“

SPD-Politiker will Bildungsaustausch auch für Auszubildende öffnen „Die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung muss auch beim internationalen Austausch endlich hergestellt werden.“ Das fordert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann. „Das Erasmus-Programm ist seit über 30 Jahren ein Mega-Erfolg – aber es ist ein akademisches Programm. Eine umfassende Öffnung für junge Menschen in Ausbildung oder beruflicher Qualifikation ist jetzt angesagt.“ Bei den internationalen Bildungserfahrungen sei der Unterschied zwischen jungen Erwachsenen in akademischer und solchen in beruflicher Ausbildung eklatant, so Rossmann. „Die Mobilitätsquote liegt bei den Hochschülern bei über 28 Prozent, bei den Azubis hingegen nur bei 5,3 Prozent, also

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Qualität von Studium und Lehre im internationalen Wettbewerb sichern – Den Europäischen Hochschulraum erfolgreich gestalten

Antrag der Regierungsfraktionen SPD und CDU/CSU: Bundestagsdrucksache 18/4801

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Anträge, Berlin
Termine
  • Diskussion mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik 4. Juli 2019 @ 19:30 - 21:30 Café Schwarz, Breitenburger Straße, Itzehoe

    mit:
    -Siemtje Möller MdB, Mitglied des Verteidigungsausschusses

    Weitere Details anzeigen
  • Wasserturm-Frühstück 11. Juli 2019 @ 09:30 - 11:00 Wasserturm Elmshorn, Jahnstraße, 25335 Elmshorn, Deutschland
    Weitere Details anzeigen
  • SPD-Kreisparteitag 17. August 2019 @ 10:00 - 16:00 FTSV Fortuna Elmshorn von 1890 e.V., Ramskamp 2a, 25337 Elmshorn, Deutschland
    Weitere Details anzeigen