Neubau des THW – Elmshorn verschiebt sich

Nachdem der erste Spatenstich für den Neubau des THW – Gebäudes in Elmshorn ursprünglich für den Juli 2016 geplant gewesen ist, soll die Grundsteinlegung für den Neubau des Dienstgebäudes jetzt voraussichtlich im Februar dieses Jahres stattfinden. „Das wird auch hohe Zeit“, so der Kreis Pinneberger SPD – Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann.  Diese Auskunft hat der Kreis Pinneberger Bundestagsabgeordnete nach einer Anfrage an die Bundesregierung jetzt noch vor Weihnachten aus dem Innenministerium bekommen. Ursache für die Verzögerung sind Verschiebungen bei den Abbrucharbeiten, die allerdings zwischenzeitlich beendet sind. So war in diesem Zusammenhang ein Artenschutzgutachten erforderlich, das Sicherungsmaßnahmen für Fledermäuse vorsah. Nach

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Der THW mit seinen 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in Deutschland soll massiv gestärkt werden

Der THW mit seinen 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in Deutschland soll massiv gestärkt werden. Diese Absicht der Großen Koalition hat jetzt zu weiteren Entscheidungen geführt, die sich schrittweise auch bei den THW-Verbänden im Kreis Pinneberg auswirken werden. Ernst Dieter Rossmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Kreis Pinneberg: „Nach der Gesamtübersicht der in dieser Legislaturperiode beschlossenen Maßnahmen sind die letzten Jahre wohl die besten und erfolgreichsten für das THW überhaupt gewesen, was angesichts der wachsenden Aufgaben national wie international aber auch notwendig ist“. So soll der Fahrzeugbestand des THW mit einem Fahrzeugprogramm in Höhe von 100 Millionen Euro bis 2023 neu ertüchtigt

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

THW wird bestärkt

Das THW in Deutschland hat gute Freunde bei den Abgeordneten aus allen Fraktionen. Dies zeigte sich einmal mehr bei den Haushaltsberatungen, die in dieser Woche in Berlin zu Ende gehen. Wie der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann zufrieden feststellte, ist das THW auch diesmal ein klarer Gewinner der Beratungen durch die Haushaltspolitiker der Fraktionen. So werden die Ortsverbände von zusätzlich zwei Millionen Euro profitieren, was auch als Anerkennung für die dort geleistete Arbeit der rund 80.000 Helferinnen und Helfer in Deutschland verstanden werden soll. Deutlich gestärkt wird auch der THW-Titel zum Erwerb von Fahrzeugen, der um sieben Millionen Euro

Getagged mit:
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Moderne Räume für starke Helfer

Rossmann unterstützt Neubaupläne des Elmshorner THW Seit Jahren plant das THW den Neubau des Verwaltungsgebäudes in Elmshorn. Der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann nutzte in dieser Woche die Gelegenheit, sich vor Ort über den aktuellen Planungsstand und die derzeitigen Probleme zu informieren. Während die Fahrzeughallen in gutem Zustand sind, bei denen lediglich die Absauganlagen ertüchtigt werden müssen, ist das Verwaltungsgebäude so marode, dass eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich ist. Verwunderlich ist dies nicht, denn das vom THW genutzte Gebäude stammt aus den siebziger Jahren und war nicht für eine dauerhafte Nutzung errichtet worden, sondern sollte nur der Unterbringung

Getagged mit:
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.