Die deutsche Forschungspolitik findet weltweit Anerkennung

Rossmann leitet Delegationsreise des Forschungsausschusses des Deutschen Bundestages in die USA Ganz im Zeichen des wissenschaftlichen Nachwuchses stand die Delegationsreise von Bildungs- und Forschungspolitkern/-innen aus dem Deutschen Bundestag, die kürzlich vom Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung Ernst Dieter Rossmann in die USA geführt wurde. Washington, New York und Boston waren die Stationen, bei denen es sowohl um die Forschungsinfrastruktur und die wissenschaftlichen Arbeitsmöglichkeiten im Vergleich der USA und Deutschland ging als auch um die Möglichkeiten für junge Forscherinnen und Forscher, über Start-Ups und in Unternehmen zur Umsetzung ihrer Produkte zu kommen. Auch die

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Von Schleswig-Holstein nach Illinois

Letztes Treffen vor der Abreise in die USA: Bjarne Jäkel aus Bönningstedt (r.) ist von SPD-MdB Ernst Dieter Rossmann als Stipendiat für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) benannt worden

Eisenbahner und Feuerwehrmann Bjarne Jäkel aus Bönningstedt geht für ein Jahr als Bundestags-Stipendiat in die USA „Ich bin total  begeistert! Als einer von bundesweit nur 75 jungen Berufstätigen für ein Jahresstipendium in den Vereinigten Staaten ausgewählt zu werden, ist wirklich etwas Besonderes.“ Kurz vor der Abreise nach Arlington Heights in der Nähe von Chicago, wo er für ein Jahr seine Zelte aufschlagen wird, machte der junge Eisenbahner Bjarne Jäkel aus Bönningstedt beim Treffen mit seinem „Paten“ Ernst Dieter Rossmann kein Hehl aus seiner Freude über die Chance, in den USA Erfahrungen zu sammeln. Der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete hatte ihn für

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: Entgeltgleichheit ist eine Frage der Gerechtigkeit; Bundestag debattiert US-Handelspolitik; Bundeswehrmandate werden beendet, verlängert und verändert. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 04 2018.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion

„Trump und die USA – wohin geht die Welt?“

SPD-Amerika-Experte Karsten Voigt kommt nach Quickborn  Am 20. Januar wird der neue US-Präsident Donald Trump in sein Amt eingeführt. Grund genug für den Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann und die Quickborner Sozialdemokraten, sich mit den möglichen Auswirkungen des Amtswechsels auf die deutsch-amerikanischen Beziehungen und die Weltpolitik auseinanderzusetzen. Für Sonnabend, den 21. Januar, um 10 Uhr laden OV-Chef Jens Olaf Nuckel und MdB Rossmann zu einer vormittäglichen Diskussionsrunde zum Thema in die Räume der Firma Metaplan in der Goethestraße 16 in Quickborn. Als prominenten Gast haben die Sozialdemokraten den Amerika-Experten und langjährigen Koordinator der Bundesregierung für deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, Karsten

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion

Der aktuelle Newsletter der SPD-Bundestagsfraktion, u. a. mit Beiträgen zu: SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann zum US-Wahlergebnis; Ein Einwanderungsgesetz für Deutschland; Kampf gegen den Islamischen Staat fortsetzen; Bundestag debattiert die aktuelle Lage in der Türkei; Schienengipfel bei der SPD-Bundestagsfraktion. Den vollständigen Newsletter finden Sie hier: Newsletter 17 2016

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Newsletter der Fraktion
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.