„Der Schulbeginn muss flexibler werden“

Thorsten Muschinski, Vorsitzender des Landeselternbeirates der Gemeinsschaftsschulen, Ernst Dieter Rossmann, Dana Gora, Kreisgeschäftsführerin der GEW und Kai Vogel, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Bundestagsabgeordneter Rossmann diskutiert mit Gästen über späteren Unterrichtsbeginn „9:00 Uhr Schulbeginn?“ – Unter diesem Motto diskutierten am vergangenen Dienstag der Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ernst Dieter Rossmann, der Vorsitzende des Landeselternbeirates der Gemeinschaftsschulen, Thorsten Muschinski, die Kreisgeschäftsführerin der GEW, Dana Gora, sowie der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Kai Vogel, mit etwa 20 Experten aus dem Schulbereich und Kommunalpolitikern darüber, ob ein späterer Beginn des Unterrichts an weiterführenden Schulen sinnvoll wäre und wie er sich organisieren ließe. „Studien ergeben, dass sich der Tagesrhythmus während der Pubertät nach hinten verlagert. Schüler sind in diesem Alter erst später leistungsfähig

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

„Dass Deutschland 72 Jahre nach Kriegsende zu einem Land der Hoffnung für viele Zuwanderer geworden ist, ist beeindruckend!“

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz folgt der Einladung des Kreises Pinnebergs SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann und stellt die Kernthesen seines neuen Buches vor. „Man sagt, dass Hamburg das Tor zur Welt ist, es ist außerdem seit langem eine Hoffnungsstadt, die jährlich viele Menschen anzieht. Darüber hinaus ist Deutschland spätestens seit 2015 zu einem Hoffnungsland geworden,“ leitet der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann das Gespräch mit dem Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz ein. Dieser veröffentlichte im März dieses Jahres sein erstes Buch mit dem Titel ‚Hoffnungsland‘. „Das Bild über die Bundesrepublik hat sich die letzten Jahrzehnte stark gewandelt. Wenn man sich überlegt,

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis
Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.