Rossmann: Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ fördert inzwischen 18 Einrichtungen im Kreis Pinneberg

Rossmann informiertSCHMAL

(Berlin) „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ – so lautet der Name des Bundesprogramms, welches im Jahr 2016 gestartet ist, um die sprachliche Bildung in den Kitas zu stärken. „Im Kreis Pinneberg profitieren davon mittlerweile 18 Einrichtungen“, teilt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bundestag Ernst Dieter Rossmann mit. Sie bekommen bis zu 100.000 € vom Bundesfamilienministerium (jährlich 25.000 € über vier Jahre) für eine zusätzliche halbe Fachkraftstelle für die Koordination der Sprachförderung der Kinder. Eine zusätzliche externe Fachberatung kommt noch dazu. Das „Sprach-Kitas“-Budget des Bundesfamilienministeriums ist 2017 auf 200 Millionen € jährlich aufgestockt worden. Bis

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Wedeler Zukunftsprojekte: Schmidt und Rossmann im Dialog

Große Koalition in Berlin, Wedel Nord und Bildungspolitik – In einem konzentrierten Informationsgespräch im Wedeler Rathaus haben sich der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Pinneberg Ernst Dieter Rossmann (SPD) und der Wedeler Bürgermeister Niels Schmidt über aktuelle Wedeler Themen und die Auswirkungen einer möglichen Großen Koalition in Berlin für die Rolandstadt ausgetauscht. Rossmann, der mit dem Wedeler SPD-Chef Lothar Barop und dem SPD-Kreisvorsitzenden Thomas Hölck ins Rathaus gekommen war, erkundigte sich bei Schmidt nach dem Planungsstand des Bauprojektes Wedel Nord und wie weiterer bezahlbarer Wohnraum in Wedel entstehen könnte. Eine wichtige Rolle maß Rossmann dabei auch einer sogenannten Grundsteuer C zu,

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

„Laufen, lachen, lernen!“

Franz Müntefering verrät, wie man auch im Alter fit bleibt Dass Ruhestand nicht gleich alt bedeutet, wurde am Dienstagnachmittag in Wedel festgestellt. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Ernst-Dieter Rossmann diskutierten der ehemalige Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Vizekanzler Franz Müntefering, Dieter Wenskat, Vorsitzender des Kreisseniorenbeirates, und Siegrid Tenor-Alschausky, Kreisvorsitzende des Sozialverbandes Deutschland das Thema „Ehrenamt oder Schaukelstuhl.“ Franz Müntefering, der nach seiner aktiven Politikkarriere nun das Amt als aktueller Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisation innehat, sagt durchaus stolz, dass er 77 Jahre alt ist. Er übermittelt als Leitmotto für ein aktives Altern drei große Ls. Das erste L steht dabei für ‚Laufen‘.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis

Rossmann begrüßt Betriebsräte aus Wedel im Bundestag

Alterssicherheit ein Schlüsselthema für die Beschäftigten Fragen der Alterssicherung gehen alle Generationen an, weil die gesetzliche Rente als Vertrag zwischen den aktiv Beschäftigten und den Leistungsbeziehern organisiert ist. Entsprechend konnte die SPD-Bundestagsfraktion rund 300 Betriebs- und Personalräte aus ganz Deutschland zu einer Betriebsrätekonferenz unter dem Motto „Alterssicherung – sicher und gerecht gestalten“ begrüßen. Auch der Kreis Pinneberg war hierbei vertreten: Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst Dieter Rossmann nahmen die beiden Betriebsräte Thomas Kniesche und Walter Buuron von der Möller-Wedel GmbH an der Konferenz teil. Auch dort wird die Frage intensiv diskutiert, ob diejenigen, die über Jahre Rentenbeiträge eingezahlt haben,

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich

Schülerbesuch aus Wedel im Bundestag

Mit einem Besuch im deutschen Bundestag begann für die Schülerinnen und Schüler an der Gebrüder-Humboldt-Schule aus Wedel ein einwöchiger Berlin-Besuch. Auch wenn die Anreise wegen eines langanhaltenden Staus nicht ohne Probleme war, zeigten sich die Schülerinnen und Schüler aus dem zehnten Jahrgang der Wedeler Schule sehr interessiert an Gesprächen mit den Bundestagsabgeordneten, aber auch an einer Einführung in die Plenararbeit im großen Sitzungssaal des Bundestages und einem Besuch in der Kuppel des Reichstagsgebäudes. Der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann, der die Wedeler Gäste für ein Informationsgespräch auch persönlich empfangen konnte, erläuterte dabei eindrücklich die Arbeit zwischen den „zwei Welten“

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Berlin, Pressebereich
Termine