Appen: Kaserne investiert in Umweltschutz

Rossmann (SPD): „Bund gibt fünf Millionen Euro für Trinkwasserschutz aus“ 

Mit rund fünf Millionen Euro will das Bundesverteidigungsministerium das Trinkwassersetz der Appener Marseille-Kaserne erneuern. Das berichtet der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann. Die Baumaßnahme soll im November beginnen.

„Unter anderem wird im Zuge der Maßnahme die Trennung zwischen Trink- und Löschwasser vorgenommen“, erläutert der Politiker. „Der Löschwasserbedarf wird damit in Zukunft umweltfreundlich und ressourcenschonend über die Speicherung in Reservoires gedeckt.“

Für das Bundesverteidigungsministerium ist die Maßnahme Teil der infrastrukturellen Bemühungen für Ausbau und Erhalt der Bundeswehr-Liegenschaften.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Pressebereich, Wahlkreis